Speicherort der Netzlaufwerksynchonisierung


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. simon21

    simon21 Neuling

    hallo

    Ich benutze eine Netzwerkfestplatte um meine Musik für mehrere Pcs zu speichern, ich habe
    "Netzlaufwerk verbinden" gemacht und den Netzwerkordner in mein System eingebunden.
    Im Synchronisierungscenter konnte ich nun einstellen, dass die Dateien synchronisiert werden. Nun sind jetzt aber nur 10gb, das ist ein Prozentsatz meiner C platte, für die Synchronisierung verfügbar, obwohl ich gerne mehr speichern würde.
    Das liegt daran, dass das System alles auf die C Partition speichert, auf d hätte ich wesentlich mehr platz,
    kann man einstellen, dass der das an einem anderen Ort speichert?

    MFG SImon
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Speicherort der Netzlaufwerksynchonisierung

    Ich weiß zwar nicht, ob das möglich ist, aber ich kenne da ein TOP-Programm, ist für Privatzwecke kostenlos und funktioniert peferkt. Das Programm heißt Allway Sync.
    Das beste Synchromisierungstool, das ich persönlich kenne und das funktioniert tadellos. Anders als die Schrottigen Programme wie iTunes, die dann Inhalte löschen.
     
  4. michael

    michael Beta Tester

    AW: Speicherort der Netzlaufwerksynchonisierung

    Der Speicherort liegt tief im Windows Ordner glaube ich mich erinnern zu können und kann meiner Meinung nach in der Registry angepasst werden.
    Ich gucke heute Abend mal nach, wie das unter Windows 7 aussieht, kenne das nur von Windows XP. Wobei das Abmelden bei einer so großen Datenmenge ja ewigkeiten dauern muss, da er die Dateien vergleicht ...
     
  5. michael

    michael Beta Tester

  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.