Sicherheitsrisiko durch Teredo Tunneling Pseudo-Interface?


Forum: Sicherheit / Security (Windows 7)

PC-Sicherheit, Virenscanner, Firewallsysteme, Securitylösungen, Verschlüsselung

  1. Techhunter

    Techhunter Neuling

    Ich hatte heute auf einer dubiosen Webseite einen Angriff auf meinen Rechner.

    Auszug NORTON 360 Firewall LOG:

    06.11.2011 11:31,Hoch,Ein Eindringversuch von 86.55.96.137 wurde blockiert.
    ,Blockiert,Keine Aktion erforderlich,Web Attack: Malicious Toolkit Website 9,"86.55.96.137,80

    Kurz darauf Zugriffsversuche über das Teredo Tunelling Interface, die ich nicht initiiert habe:

    06.11.2011 11:36,Info,"IP-Adresse wurde aus Adapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface entfernt und wird nicht mehr geschützt (IP-Adresse: 2001::5ef5:79fb:30b1:2773:ab6f:5c5e).",Erkannt,Keine Aktion erforderlich,Firewall - Netzwerk und Verbindungen,,,

    Bei Wikipedia steht unter "Gefahren" von Teredo:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Teredo

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

    Und habe bei mir zunächst den Port: UDP 3544 gesperrt. Alternativ könte man auch den "IP Hilfsdienst" deaktivieren, sofern man nicht tunnen muss.

    PS: Sorry wegen der Formatierung, ich übe noch mit dem Editor!
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.