Seagate Barracuda 7200.12 Defekt?


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Jonas Dietrich

    Jonas Dietrich Aktives Mitglied

    Hallo Leute,
    ich hatte mir vor kurzem Eine externe Festplatte besorgt.
    Eine Seagate Barracuda 7200.12 500GB.
    Leider springt sie seit neuestem nicht mehr an.
    Sie macht nur noch komische Piepgeräusche in regelmäßigen Abständen.
    (Leider keine Garantie mehr, habe die Platte aus dem Gehäuse genommen, lief danach aber noch einwandfrei, Defekt kam aus heiterem Himmel)
    Kennt sich da jemand aus?
    MfG, Jonas D.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Seagate Barracuda 7200.12 Defekt?

    Ist das Piepen weg, nachdem du die Festplatte aus dem Gehäuse genommen hast?
    Könnte auch ein fehlerhafter / defekter Controller des ext. Festplattengehäuses sein.
    Defekte Festplatten kündigen sich meist durch solche Geräusche oder ähnlichen an. Auf jeden Fall, würde ich erst mal schnell die Daten sichern, solange es noch geht und die Festplatte durch eine neu ersetzen. Die Preise sind ja stark gefallen. für 50 euro bekommst du schon eine günstige 1 TB Festplatte, wobei ich mir aber lieber eine höherwertige Festplatte kaufen würde.
     
  4. Jonas Dietrich

    Jonas Dietrich Aktives Mitglied

    AW: Seagate Barracuda 7200.12 Defekt?

    Die ist ja schon längst aus dem Gehäuse Raus!
    Ich wollte die Als Interne HDD nutzen, aber Die wurde nicht erkannt im BIOS!:confused:
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Seagate Barracuda 7200.12 Defekt?

    Wenn du in die Datenträgerverwaltung gehst, wird Sie da evtl. angezeigt. Vieleicht fehlt ihr nur der Laufwerksbuchstabe, den du zuordnen kannst. Hast du die Festplatte mal in einem anderen PC versucht, ob sie dort erkannt bzw. lesbar ist?
     
  6. Jonas Dietrich

    Jonas Dietrich Aktives Mitglied

    AW: Seagate Barracuda 7200.12 Defekt?

    Aber wenn das Bios sie schon nicht erkennt, und sie am S-ATA Kabel die gleichen Geräusche macht?
    Ich bezweifle dass es funktioniert, aber werde es versuchen.
    THX&MfG
     
  7. Jonas Dietrich

    Jonas Dietrich Aktives Mitglied

    AW: Seagate Barracuda 7200.12 Defekt?

    OK, habe sie ausprobiert, verlangsamt lediglich den Bootvorgang, braucht 2 Minuten um zum:
    "Windows wird Gestartet" zu kommen, hat sich bei den Lichtern aufgehangen!
    Ich glaube sie ist Restlos Im Eimer!
    Jetzt leider nur noch 160GB zur Verfügung
    Das nötige Kleingeld für eine neue Festplatte hätte ich, aber das geht für 'ne GTS250 raus!:eek:;)
    Na ja, danke für deine Hilfe, Datenrettung ist nicht erforderlich, da ich darauf eh nur Spiele hatte!!!
     
  8. madtomtec

    madtomtec Mitglied

    AW: Seagate Barracuda 7200.12 Defekt?

    Jepp die wird wohl defekt sein... tausche diese serie nun schon seit fast 2-3 monaten an unserer firmenpcs aus , schon ca. 30-50stk.

    alle defekt ... es gibt zu der barracuda serie auch eine liste im web, welche davon betroffen sind, aber grad net zur hand.


    sind jetzt auf westerndigital umgestiegen, nachdem auch die neuen platten teilweise nach 4 wochen den geist aufgaben.

    tommy
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.