s0kill.exe


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Sancho1

    Sancho1 Mitglied

    Hallo Leute, wer kann mir bei folgendem Problem helfen? Ich habe eine ext. HD
    (gotseidank ist sie leer) mit PGP verschlüsselt, dann umgeschlüsselt, dann wolte
    ich sie entschlüsseln, ja - und dann war sie hin. D.h., wahrscheinlich ist der
    MBR defekt. Ich habe sie schon mehrmals neu partitioniert, formatiert und mit
    s0kill behandelt. Nichts hilft.
    Selbst s0kill kann den MBR nicht lesen bzw. finden. Kennt jemand ein noch brutaleres
    Mittel als s0kill? Es ist übrigens schon die zweite Platte die ich in die ewigen
    Jagtgründe geschickt habe (ich habe da wohl ein Händchen für!!!).
    Ich bedanke mich im voraus für jeden Rat. sancho
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: s0kill.exe

    Hast du mal eine Festplattendiagnose durchgeführt, ob der MBR tatsächlich defekt ist?

    Das mit PGP war sicherlich nur Zufall. Auch wenn du hier einen Fehler bei der Erstellung machen würdest wäre zumindest du Festplatte lösch- und partitionierbar.

    Wenn du die Festplatte als zweiten Datenträger einbaust und dann in der Datenträgerverwaltung die Partition löschst und wieder anlegst und formatierst. Würde das gehen?

    Gruß

    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.