Recovery DVD startet nicht.


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. josef41

    josef41 Neuling

    Hallo Leute,

    ich habe ein Packard Bell PC mit vorinstallierten Windows 7 Home Premium 64 bit.
    Ca. vor einen Jahr hatte ich einen Virus-Befall, was mit den drei selbsterstellten Recovery DVD-s gelöst habe (Neuinstallation).

    Vor einigen Tagen hatte ich wieder einen Virus-Befall, nach dem ich ein Blauen Screen hatte.

    Mit den o.g. selbsterstellten Recovery DVD-s wollte ich wieder den Fall lösen, leider ohne Erfolg. Trotz der Einstellung der Bootreihenfolge auf CD-DVD, kommt die folgende Meldung am Bildschirm:

    „Fehler beim Start von Windows. Die Ursache dafür ist eventuell ein kürzlich durchgeführte Hardware- oder Softwareänderung. So beheben Sie das Problem:
    1. Legen Sie die Windows CD/DVD ein, und starten Sie den Computer neu.
    2. Wählen Sie die Spracheinstellung Deutsch und weiter.
    3. ......Computer reparieren....
    Status: 0xc000000f“

    Die o.g. Anweisung (Punkt 1.) habe ich mehrmals ausgeführt, aber die Recovery DVD startet nicht.

    Wo kann der Fehler sein?

    Für eine gute Lösung ich bedanke mich im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Werbung
  3. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Recovery DVD startet nicht.

    Hi,

    ich denke der Fehler liegt in der Recovery, denn dein PC fragt ja nach der Windows 7 CD. Wie du zu dieser kommst wird hier im Forum Beschirben, vom legalem Download des Image bis hin zur erstellung auf DVD oder USB Sticks. Einfach mal nach "Windows 7 iso" suchen.

    Wenn du noch fragen hast, frag ruhig.
     
  4. josef41

    josef41 Neuling

    AW: Recovery DVD startet nicht.

    Hallo deca,

    mit der selber Recovery DVD habe ich das Problem vor einen Jahr gelöst. Die DVD ist funktionsfähig, da ich auch mit einen anderen PC ausprobiert habe.

    Die Frage ist: wenn ich Windows 7 iso installiere, finde ich auch die notwendige Treiber?

    MfG
     
  5. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Recovery DVD startet nicht.

    Du kannst mit dem Win7 iso ein InPlace upgrade machen, wenn das nicht funktioniert könntest du das System neu aufsetzen, da würde ich dir Empfehlen auf der Samsung Seite vorher alle Treiber und Software runterzuladen und auf CD oder USB Stick zukopieren.
     
  6. josef41

    josef41 Neuling

    AW: Recovery DVD startet nicht.

    Hallo Leute,

    Da, von der eingebaute Festplatte, der PC wollte unter keinen umständen starten, habe ich sie mit eine neue und formatierte (NTFS) Festplatte ausgewechselt.

    Auf der neue Festplatte konnte mit Win 7 iso DVD auch keine Installation ausführen (trotz dass ich die Anweisungen v. http://www.unawave.de/windows-7/downloads.html gefolgt habe).

    Die (in meinem Beitrag erwähnte) Recovery DVD interessante weiße gestartet hat (Spracheinstellung, Option für Wiederherstellung, etc....) und die Installation lief bis zum folgenden Punkt:

    „Packard Bell Recovery Management (V7.5.19)
    5. Fortschritt.
    Kopiert Dateien von Datenträger.
    Warten Sie, während Dateien geladen werden.
    Wird kopiert.... Z:\IMAGES\POP01IDA0OXX0C2115.SWM.....5%“

    Leider der Kopiervorgang ist hier stehen geblieben und nach ca. 20 Minuten Wartezeit kommt folgende Meldung:

    „Hinweis
    Wiederherstellung ist fehlgeschlagen – Fehlercode=0x17 (Data error (cyclic redundanay check).)“

    Ab hier, diese Teilinstallation hat sich mehrmals wiederholt, und das war’s.

    Gibt es ab hier eine Möglichkeit die Installation weitermachen? Oder könnte ich ein Schädling auch in BIOS haben?

    Ich bitte um Hilfe.

    MfG
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.