PUP Bereinigung und seine Folgen


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. hpnolting

    hpnolting Mitglied

    Hallo,
    ich habe auf meiner Win 7 Installation ein Problem mit dem Installationsversuch eines Programms, welches ich gar nicht haben will. Es fängt alle paar Tage automatisch an zu installieren und ich habe es dann immer abgewügt.

    Heute habe ich versucht die Ursachen zu bekämpfen. Dazu habe ich die 2 ersten PUP-Entfernungstoools gemäß dem Posting
    https://uk.answers.yahoo.com/question/index?qid=20131223133653AAmHONR
    angewendet. Dabei habe ich eine lange Liste von Änderungen der beiden Programme bekommen, die noch auf dem PC liegen.

    Jetzt stelle ich fest, dass es unerwartete Folgen hatte.
    Mein Start-Menü ist fast völlig leer und ich habe Probleme meine Programme wieder in das Menü zu bekommen.
    Dazu habe ich hier das Video gefunden
    https://windows-hilfe-forum.de/f4/startmenue-8726/
    und entsprechend versucht meine Programme wieder dort anzeigen zu können. Obwohl ich Administrator-Rechte als alleiniger Nutzer des PC aktiviert habe, kommen immer wieder Meldungen, dass ich keine Verknüpfungen in die Datei
    ProgramData/Microsft/Windows/Startmenü/Programme
    hineinkopieren kann.
    Letzendlich habe ich es über einen Umweg geschafft, aber das macht viel Arbeit.

    Fragen:
    • Gibt es eine Möglichkeit, dass Win 7 selbst alle Programme findet und alphabetisch anordnet? So hatte ich es mir eigentlich vorher vorgestellt.
    • Ich habe noch eine 2. Partition auf dem Rechner. Von der habe ich jetzt alle Einträge auf diese Partition kopiert. Aber diese Liste enthält natürlich einige Programme, die nur auf der anderen Partition sind.
    • Ich könnte auch per Wiederherstellung zu meiner vorherigen Sytemauslegung incl. der Schadsoftware zurückkehren. Aber dann stehe ich wieder ganz am Anfang.
    • Eine Neuinstallation würde vermutlich auch seine 2 bis 3 Tage dauern.

    Hat jemand eine Idee was sinnvoll wäre für mich? Natürlich kann ich auch erst in einigen Tagen sicher sagen, dass mein eigentliches Problem tatsächlich auch entfernt ist.

    Gruß HPN
     
  2. Werbung
  3. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: PUP Bereinigung und seine Folgen

    Ich benutze den "Malwarebytes"" oft. Ist mir auch schon mal passiert,dass Dieser PUP entdeckt hat. Hab sie geloescht und neu gestartet und dann war das gesamte Programm,welches mit Malware befallen war,weg. Nun eigentlich finde ich das ja auch richtig so. In deinem Fall scheint die Malware aber ziemlich ausgebreitet zu sein,da mehrere Programme weg sind. Du kannst diese Programme neu installieren,aber ich wuerde doch eher eine komplette Neuinstallation vorschlagen,weil,sonst kannst du ja nie sicher sein,ob wirklich alles weg ist.
     
  4. hpnolting

    hpnolting Mitglied

    AW: PUP Bereinigung und seine Folgen

    Hallo

    Das ist ein Missverständnis. Die Programme sind alle noch da. Nur die Einträge im Programm-Menü fehlen. Ich kann die Programme auch anders starten.
    Gruß HPN
     
  5. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: PUP Bereinigung und seine Folgen

    Ok,hab ich wohl falsch verstanden. Dann hat es wohl auch weniger mit Malware zu tun. Bei einer Systemwiederherstellung hast du doch vielleicht auch Punkte,die weiter zurueckliegen als das Ereignis das zum Fehler fuehrte ?
     
  6. hpnolting

    hpnolting Mitglied

    AW: PUP Bereinigung und seine Folgen

    Hallo,
    ich habe jetzt folgenden Plan:
    1. ich warte noch einige Tage, ob das Problem behoben ist.
    2. wenn ja, kann ich zurück gehen, eine Kopie der Directory Start-Menü machen und den Prozess noch einmal wiederholen. Dann nutze ich meine Kopie um die Programme auf zu rufen.
    3. Wenn nicht versuche ich es mit anderen Bekämpfungsmitteln, bis es weg ist.

    Grundsätzlich haben mich die beiden Programme von einigem Müll befreit. Das sehe ich aus den Log-Dateien. Da waren noch Reste von Programmen, die ich früher schon mühsam deinstalliert habe.

    Zurück gehen kann ich immer noch, falls ich nicht zu viel neue Programme oder Peripherie dazu tue.
    Gruß HPN
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.