Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. joe@vstw

    joe@vstw Mitglied

    Hallo Leute,

    sorry ich möchte keinen alten Thread weiterführen, habe aber dasselbe Problem wie andere User schon vor mehreren Monaten gepostet hatten. Ein Programm, das auf früheren Windows-Versionen (bis XP) lief, ging unter Vista nicht mehr, unter Windows 7 gings wieder, seit SP1 wieder nicht mehr.

    Es äußert sich so, dass beim Klick aufs Icon die Sanduhr einige Sekunden läuft, dann wieder der Standardcursor zu sehen ist, aber kein Bildschirmfenster kommt. Das Programm ist nur im Taskmanager zu sehen und belegt dort die komplette CPU-Zeit eines CPU-Kernels zu 100% (beim Quad wird also 25% angezeigt). Sonst nichts.

    Die bisherigen Threads zeigen leider nicht, was die Ursache dafür ist und wie man das Programm zum Laufen bringt. Kann es sein, dass das Bildschirmfenster außerhalb des sichtbaren Bereiches verschoben ist?

    Bei dem Programm handelt es sich um die Freeware "Cumberland Family Tree v2.51", z.B. bei http://www.5star-shareware.com/Windows/Hobby/Genealogy/cumberland.html

    Bin für jeden Hinweis dankbar!

    Josef
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....

    Hallo Josef,

    lt. GenWiki war "Cumberland Family Tree ein multilinguales Genealogieprogramm mit vielen Features ...". Die Version 2.51 ist lauffähig für Win 95, 98, NT.

    Ist vielleicht ein bißchen viel verlangt, daß ein Programm aus 1999 noch unter Win 7 problemlos funktioniert, oder?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. joe@vstw

    joe@vstw Mitglied

    AW: Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....

    finde ich überhaupt nicht - zudem es mit dem Original Windows 7 vor SP1 anstandslos funktioniert hatte! Ich bin Systemprogrammierer auf IBM AS/400 und unsere Programme sind teils noch aus den 80er Jahren und laufen alle noch. Nach zig Betriebssystemwechseln!

    Josef
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....

    Wenn das Proggie ausserhalb des sichtbaren Bereichs ist brauchst doch nur mal die Auflösung zu ändern, sonst:
    klappts nicht im Kompa-Modus sehe ich 3 Möglichkeiten:
    - SP1 deinstallieren
    oder:
    - Support des Herstellers kontaktieren
    oder:
    - auf das Programm verzichten

    Das ein Proggie nach 12 Jahren immer noch gelaufen ist grenzt nahezu an ein Wunder ;)
     
  6. joe@vstw

    joe@vstw Mitglied

    AW: Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....

    tät ich ja gern, bin mit 1600x900 aber schon am Limit.

    ungern...

    Hör mal, ich mache damit seit 12 Jahren Ahnenforschung, das ist eine Datenbank mit tausenden Datensätzen, es gibt zwar eine Exportfunktion, die aber aus Kompatibilitätsgründen einige Dinge nur als Kommentare/Text ausgibt, leider. Die Nachfolgeversion ist grottenschlecht und optisch/ergonomisch eine Katastrophe, deswegen bin ich bei der Version geblieben.

    Natürlich kann ich zB Virtualbox installieren und darin XP laufen lassen. Aber wenns auch einfacher ginge? Gibt es kein Tool mit dem man sehen kann, warum das Programm beim Start hängt? Welche Ressourcen es anfordert? Dass es den CPU-Kern zu 100% auslastet ist doch wohl ein Zeichen dass es was sucht und nicht findet. Nach dem Normalen Start unter XP bzw. Win 7 ohne SP1 war die Auslastung 0% solange nicht man was hat sortieren oder suchen lassen.

    Ach ja, von wegen ältere Programme: Netscape 7.0 und sogar Netscape 4.7 starten immer noch problemlos, auch DOS-Programme. Natürlich kann es was mit dem "Alter" der Programme zu tun haben. Aber auch Kompatibilitätsmodus (bis runter zu Win 95) helfen nicht. Und es ist nur dieses Programm betroffen, nicht wahllos mal das eine oder andere. Von daher würde ich auch die GraKa ausschließen, habe trotzdem scho erfolglos auf Catalyst 11.6 gewechselt.

    Josef
     
  7. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....

    Ich würde die mal heruntersetzen, dann werden i.d. Regel alle Fenster neu angeordnet.

    Ich hör hier nix -so sehr ich meine Boxen aufdrehe. Lesen klappt dagegen hervorragend ;)

    Dir bleibt doch freigestellt als 2. Betriebssystem XP zu behalten? Dürfte der einfachste, bequemste und sinnvollste Weg für die Software zu sein. Dann bist auch geschützt wenn wieder ein phöses Update dir die Nutzung deiner Weichware untersagt.
     
  8. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....

    Hallo Joe@vstw,

    versuche mal das Programm "Prozess Explorer" zu installieren, hier kannst du genaueres sehen.

    Download hier:


    http://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb896653

    Wenn es vor der Installation von SP1 zu tut hat, ist für mich erst mal auch das SP1 Schuld, dass irgendetwas verändert hat, was dazu führt, dass dein Programm nicht läuft.

    Mal versucht die EXE-Datei im Kompatibilitätsmodus zu starten?

    Alternativ, wenn du den Fehler nicht findest und auch nicht auf SP1 verzichten willst, rate ich dir zu einer paralellen Windows XP Installation.
     
  9. joe@vstw

    joe@vstw Mitglied

    AW: Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....

    danke für den vTipp - hatte ich schon mal (war unter Vista an meinem Tower im Arbeitszimmer), aber nix Aussagekräftiges gefunden. Ich habe ihn grad noch mal am Privat-Laptop installiert, da sehe ich zumindest jetzt, dass das Programm tatsächlich kein Fenster aufmacht. Ich installiere grad .NET v4 und irgendwelche Debugging-Tools nach, die M$ benötigt wenn man den betreffenden Reiter im Eigenschaften-Fenster aktivieren will.

    Hier an meinem Büro-Laptop (ich müßte eigentlich grad mal ca. 8 Std. was arbeiten...) läuft Win 7 Prof. 32bit ohne SP, da habe ich das Programm grade installiert und es läuft astrein!!!!! Als erstes versucht es 4 TTF-Fonts zu installieren - könnte das ein Hinderungsgrund sein??

    Vielleicht will es ja jemand probieren der SP1 und 64bit hat? So wie ich es sehe gibt es das Prog. nicht mehr als Download, ich kann es temporär mal auf unsere Vereinshompage stellen: www.sternwarte-wuerzburg.de/unused/cftw251.zip 4109442 bytes

    Josef
     
  10. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....

    Werde es mal selbst morgen ausprobieren, da ich heute nicht dazu komme.

    Solltest du was raus finden, dann melde dich bitte nochmal.

    Gruß
    Thomas
     
  11. joe@vstw

    joe@vstw Mitglied

    AW: Programm startet, aber es öffnet sich kein Fenster. Im Taskmanager läufts....

    Hallo Thomas,

    Problem gelöst!!!! Ich kann es selber kaum glauben, aber der Vorschlag von WhiteNoise (Hersteller kontaktieren) den ich verworfen hatte, weil die Herstellerseite nicht mehr existiert, hat indirekt funktioniert! Ich habe nochmal intensiv gegoogelt, und bin erst einigen Hinweisen nachgegangen, die ich über Ergebnisse aus der Procexp-Analyse bekam (Stack- und Thread-Einträge). Hat nix gefruchtet. Dann habe ich nach Downloads des Programms gesucht, und tatsächlich eine neue Homepage gefunden: http://sites.google.com/site/cftwin/home

    Der Programmautor hat sich schon von ca 8 Jahren ausgeklinkt, daher war das etwas schwierig. Dann fand ich den Hinweis auf ein Forum auf rootsweb.com und bin da die Einträge der letzten Jahre durchgegangen. Dort fand ich, dass der Fehler bereits bei XP aufgetreten war, und zwar offenbar im Zusammenhang mit einem Update von MS Office. Dem Forummitglied war es gelungen, den Programmautor zu kontaktieren, und der hat tatsächlich einen Fix für das Problem herausgegeben. Die auszutauschenden files habe ich inzwischen als ZIP-File bekommen. Offensichtlich sind die im Programmverzeichnis stehenden DLL-Module der Datenbank Clarion Version 5 gegen Version 5.5 ausgetauscht. Die eigentliche Ursache ist also wohl in den neuen DLLs behoben - da jetzt noch nach einem "What is new in v5.5?" zu suchen ist es mir nicht wert. Vor allem, da mit dem Fix jede Installation und die auf dem USB-Stick an XP SP3, Vista 32bit SP2, Win 7 32bit und Win 7 64bit SP1 funktioniert, also sogar da, wo es bisher noch nie ging!

    Meinen Dank an alle die Tipps gegeben haben!

    Josef

    ----- Original Message -----
    From: KP
    To: cft-win@rootsweb.com
    Sent: Thursday, December 03, 2009 8:57 PM
    Subject: [CFT-WIN] Windows XP and CFTW version 2.51

    I have seen a couple of posts recently concerning CFTW version 2.51 and Windows XP when opening CFTW results in nothing happening (the program's main screen does not appear). When checking the Windows tasks, you will see that CFTW is, indeed, running.
    I have the files needed to fix this problem, as it happened to me years ago when I first started using Windows XP. I noticed it happening after I installed a Microsoft Office component.
    Anyway, there is a set of DLL files and a new executable file which came from Ira which when put into the CFTW directory, fixes the problem. I have this set as a ZIP file. You do not need these files if CFTW 2.51 is working for you.
    [...]

    Karen
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.