Programm für ausfüllbare PDFs speichern


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. wetter

    wetter Aktives Mitglied

    Hi,

    für meine Erasmusbewerbung muss ich 3 PDFs in Textfeldern ausfüllen.
    Was da aber super nervig ist, mit dem Adobe Reader kann ich die zwar ausfüllen, aber kann mir keine Kopie davon speichern indem der Text steht, den ich ausgefüllt habe um nochmal was zu ändern, sondern nur ausdrucken.
    Kennt da jemand ein (kostenloses) Programm mit dem man dies machen kann? Also auf Textfelder von PDFs das Geschriebene speichern?

    Großen Dank!
    Wf:)
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Programm für ausfüllbare PDFs speichern

    So viel weiß, ist dieses Verhalten normal bei erstellten PDF-Formularen.
    Ist zumindest so in der Firma, wo ich im Moment Support leiste.
    Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, falls es jemand weiß.
    Ich denke, vieleicht kannst du das Verhalten mit Adobe Acrobat Professional/Extended Version so abspeichern. Du kannst dir bei Adobe eine 30-Tage Testversion kostenlos herunterladen und es mal versuchen, ob es da möglich ist.
     
  4. wetter

    wetter Aktives Mitglied

  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Programm für ausfüllbare PDFs speichern

    Schon ausprobiert, ob du das bereits ausgefüllte Formular speichern kannst?
    Habe mal in Adobe Acrobat 9.0 Professional in der Hilfe gelesen.

    Da steht:

    "Nicht interaktive PDF-Formulare können gedruckt und per Hand ausgefüllt werden. Sie können auch über „Werkzeuge“ > „Schreibmaschine“ > „Schreibmaschine“ das Schreibmaschinen-Werkzeug zum Ausfüllen der leeren Formularfelder verwenden und das ausgefüllte Formular anschließend drucken. In Reader steht das Schreibmaschinen-Werkzeug nur zur Verfügung, wenn der Verfasser des Dokuments diese Option für Benutzer von Reader aktiviert."
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Programm für ausfüllbare PDFs speichern

    Habe mal zum Test ein ausfüllbares PDF-Dokument erstellt. Es scheint wohl eine Einstellung beim erstellen des Formulares zu sein. Dann ist auch das abspeichern mit dem Adobe Acrobat Reader kein Problem. Die Einschränkung kommt dasnn vom Erfasser der PDF.
     
  7. wetter

    wetter Aktives Mitglied

    AW: Programm für ausfüllbare PDFs speichern

    Das macht ja gar keinen Sinn...
    dann würde der keine Textfelder reinknallen, wenn der wollen würde, dass man die Datei nicht verändert bzw. anpasst. Das Programm ist echt gut!

    Ist halt (Google mal ausgenommen) so, dass zuviele Monopolisten (hier: Adobe Reader) nicht mit der Zeit gehen und dann haben sie bald ihr Monopol verspielt...
    Grüße
    Wf:)
     
  8. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Programm für ausfüllbare PDFs speichern

    Wie gesagt, kann man das einstellen. Bei meinem ausfüllbaren PDF-Dokument konnte ich das auch ohne Probleme. Warum man so was einstellen kann - keine Ahnung. Wird bestimmt ein Sinn bei manchen Anwendugen mit Formularen machen.
    Adobe Acrobat Reader kostet ja nix. Aber meines Erachtens ist der Adobe Acrobat das beste Tool, um PDFs in guter Qualität und Sicherheit zu erstellen. Habe diesbezüglich schon viel ausprobiert.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.