Produktschlüssel wird nachRe-installation nicht angenommen


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. Hans 555

    Hans 555 Mitglied

    Hallo,
    Ich habe meine Windows 7 von der gekauften DVD erneut erfolgreich installiert. Alles läuft, aber ich bekomme bei der Ein gabe des Produktschlüssels die Meldung, er sei nicht gültig. Jetzt werden 30 Tage heruntergezählt, und ich werde gelegentlich zur Aktivierung aufgefordert.
    Wer kann helfen?
    Danke und Gruß Hans 555
     
  2. Werbung
  3. Bf2

    Bf2 Guest

  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Produktschlüssel wird nachRe-installation nicht angenommen

    Hallo Hans555,

    hast Du die Hardwarekonfiguration seit der ersten Installation geändert?

    Versuch' mal, wie schon geschrieben, die anonyme telefonische Aktivierung. Geht problemlos, habe ich noch gestern wieder gemacht. Du mußt allerdings neun Zahlenblöcke á sechs Ziffern über die Telefontastatur eingeben und genauso viele Zahlen danach nochmal eingeben.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. Hans 555

    Hans 555 Mitglied

    AW: Produktschlüssel wird nachRe-installation nicht angenommen

    Danke für die Tipps, aber bis jetzt habe ich noch keinen Erfolg.
    Bf2 fragt nach dem Upgrade: Ich habe eine DVD bei Amazon erworben und 2010 installiert. Auf meinem Computer war bis dahin Vista installiert gewesen. Ist das dann ein Upgrade? Jedenfalls habe ich nach massiven Geschwindigkeitsproblemen W 7 nochmal installiert
    und es läuft jetzt superschnell. Bloß ist halt die AKtivierung nicht möglich. Die auf der Website empfohlenen Tipps führen mich nicht zu einer Telefonverbindung. Was kann ich noch machen?
     
  6. Bf2

    Bf2 Guest

  7. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Produktschlüssel wird nachRe-installation nicht angenommen

    unter 0800 2848283 kannst du Microsoft erreichen.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.