Product Key wird als "Nicht gültig" und so mit die Version als "illegal" bezeichnet


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Hallo,

    Ich habe eben gerade beim Hochfahren mitbekommen, dass meine Windows7 Version, welche ich im PC-Shop gekauft habe mit meinem Laptop (Kassenbon liegt vor), als "illegal" eingestuft wurde, weil angeblich der Product Key plötzlich nicht mehr "der richtige" sei......

    Wie kann ich am besten jetzt vorgehen, ohne das sämtliche Daten verloren gehen?

    Einzelinformationen:
    - Laptop: Im PC-Fachgeschäft gekauft (Kassenbon liegt vor)
    - Win7-Version: War dem Laptop enthalten, gilt also genau das gleiche wie beim Laptop
    - Erworb: Vor etwa 2 Jahren


    Ich hoffe, dass die Informationen reichen.


    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Product Key wird als "Nicht gültig" und so mit die Version als "illegal" bezeichn

    Hallo,

    würde die telefonische Aktivierung durchführen. Ich vermute, dass dir jemand den Produkt-Key gestohlen hat und diese aktiviert hat. Passiert in PC-Geschäften leider immer öfters. Hier werden einfach der Schlüssel abfotografiert und dann Zuhause aktiviert. Der Leidtragende ist dann meist der Kunde (Vermutung). Mit der Telefonischen Aktivierung sollte es allerdings klappen.

    Hier mal die Beschreibung seitens Microsoft:

    http://support.microsoft.com/kb/302806/de

    und Vorgehensweise siehe hier:

    http://www.borncity.com/blog/2011/01/22/kleine-windows-7-aktivierungs-faq/



    Gruß
    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.