Probleme mit MSI K9M6SGM


Forum: Installation (Windows 10)

Windows 10 Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 10

Schlagworte:
  1. wolf019

    wolf019 Mitglied

    Ich habe da einen eigenartigen Fehler, den ich mir nicht erklären kann.
    Und zwar:
    Ich habe mit einem (ur)alten Mainboard MSI K9M6SGM einen PC zusammengebaut und den dann vollkommen problemlos sowohl mit eine SSD mit Win10, als auch mit einer SATA- HDD mit XP gestartet. (beide mußten neu aktiviert und die Treiber neu installiert werden)
    Soweit, so gut.
    Aber als ich den am nächsten Tag erneut startete, wurden keine SATA- Festplatten mehr erkannt. Nun noch das (ebenfalls) SATA- CDROM.
    Verblüffung!
    Auch nachdem ich alle BIOS- Einstellungen überprüfte, sogar einen BIOS Hardreset (Batterie entfernt, Kurzschluß) durchführte wurden zwar alle Einstellungen zurückgesetzt - aber es wurde keine SATA- Festplatte mehr erkannt.
    Eine alte IDE- Festplatte hab ich zum Testen leider nicht mehr zur Verfügung.
    Übersehe ich da etwas oder ist dieses Mainboard über Nacht einfach gestorben?
    Vielen Dank schon mal für Kommentare.
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Probleme mit MSI K9M6SGM

    Glaub ned dass das MB gestorben ist, sondern kommt mit der SSD nicht zurecht.
    Gibt recht günstige SATA-Controller bootfähigen BIOS (wichtig, damit diese zum Booten im BIOS erkannt wird)!
     
  4. wolf019

    wolf019 Mitglied

    AW: Probleme mit MSI K9M6SGM

    Danke. Aaaaber ich schrieb:
    "Ich habe [...] einen PC zusammengebaut und den dann vollkommen problemlos sowohl mit einer SSD mit Win10, als auch mit einer SATA- HDD mit XP gestartet"
    und
    "Aber als ich den am nächsten Tag erneut startete, wurden keine SATA- Festplatten mehr erkannt"
    Also ging es erst mal. Und dann nicht mehr...:mad:
    Es wurde also am Tag danach weder die SSD, noch die HDD mehr erkannt.
    Naja - ich hatte keine Lust, da weiter zu suchen und gehe davon aus, das Mainboard ist gestorben. Also hab ich es in meine Schrottkiste abgelagert.
    War ja eigentlich nur ein Versuch.
    So recht in die heutige Zeit passt das wohl auch nicht mehr...:)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.