Probleme beim Umleiten von "Eigene Dateien" auf Win 2003 Server


Forum: Windows Server (2003 / 2008 / 2012 / 2016)

Supportforum für die Windows Server Versionen NT, 2000, 2003, 2008, 2012, 2016 und Home-Server

  1. HLU779

    HLU779 Neuling

    Hi Leute,

    ich hab irgendwie neuerdings nen Problem mit dem Umleiten von "Eigene Dateien" am Server. Normalerweise ist es so, ich habe unter Gruppenrichtlinien den Ordner umgelegt und er wird auf eine Linux Raid-Freigabe für den User umgelegt. Das hat bis jetzt unter WinXP und WInXP 64 super geklappt. Kann es sein, das unter Win7 das nicht mehr so funzt? Ich bekomme jetzt ständig die Meldung, das das Profil nicht komplett synchronisiert werden konnte.

    Hier mal meine Einstellungen:

    Server Gruppenrichtlinien:
    http://d.pr/kXe6

    User-Einstellung: http://d.pr/uIwo

    Fehlermeldung Win7:
    http://d.pr/RB7z

    Schreibzugriff auf dem Linux Server bestehen für den jeweiligen User und ich hab auch manuell mal den Ordner angelegt aber die Meldung erscheint weiterhin. Beim Login wird noch das Script ausgeführt und das Laufwerk verbunden:

    net use l: \\winsrv\user$\%USERNAME%

    Hat einer ne Idee? Ich hoffe das ist nicht zu verwirrt hier ;)
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Probleme beim Umleiten von "Eigene Dateien" auf Win 2003 Server

    Eigentlich brauchts diese Ordnerumleitung via Polices gar nicht, es reicht vollkommen wenn man im AD den Stammordner angibt, anders ist es bei uns auch nicht geregelt (Misch-Clienten Win 2000 / XP / 7)..
     
  4. HLU779

    HLU779 Neuling

    AW: Probleme beim Umleiten von "Eigene Dateien" auf Win 2003 Server

    Hm also irgendwie klappt jetzt nichts mehr. Der Grund warum wir umleiten ist eigentlich der, das ich eingestellt hab, das ein Userprofil max 50 MB haben darf. Logisch, man kommt schnell über die 50 MB wenn man den Ordner Eigene Dateien hat. Ich suche einfach ne Lösung, wie man das Userprofil max auf 50 MB lieber kleiner hält, damit man sich schnell an und abmelden kann am Server und die Usereinstellungen auf jedem Rechner verfügbar sind und am besten einfach auf dem Raid unter dem Userhome liegt. Kann mir da einer nochmal ein paar Tipps geben und das erklären?
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Probleme beim Umleiten von "Eigene Dateien" auf Win 2003 Server

    Ich würde die Eigenen Dateien ausserhalb des Profils parken.
    Benutzerprofile z.B. nach \\server\profile$\%username% umnd die Eigenen Dateien dann nach \\server\user$\%username%\Eigene Dateien
    Dann \\server\user$\%username% als Laufwerk verbinden (Über den Home-Pfad im Benutzerprofil)
    Dann das Synchronisieren für das Laufwerk deaktivieren. (Ausgenommen bei Laptops) ...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.