Problem: USB Speichersticks werden (auf verschiedenen Rechnern) nicht erkannt


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Gueni

    Gueni Neuling

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem, welches ich einfach nicht verstehe und auch nicht mit dem Lesen der Hilfe-Foren lösen konnte:

    Seit einigen Tagen werden meine USB-Speichersticks nicht mehr erkannt. Dabei ist es völlig wahllos, an welchem Rechner (habe 2 Desktop-PCs und ein Notebook probiert) und dort an welchem USB-Port ich es versuche. Es taucht völlig sporadisch die Meldung auf, dass ein USB-Gerät nicht erkannt wurde (Code 43) ODER es passiert gar nichts ODER ein USB-Stick wird nur als eingeschränkt angezeigt (nicht USB 2.0). Diese Meldungen folgen keinem Muster, ich kann nicht sagen, mit welcher Einstellung es passiert, und wann nicht.

    OS: Windows 7 (sowohl völlig frisch installiert, mit sämtlichen Treibern und ohne... immer das Gleiche)

    Es sind auch NUR USB-Sticks betroffen, weitere USB-Geräte laufen einwandfrei und auch eine externe HD mit 1 TB Speicher und eigener Stromversorgung läuft an und wird erkannt. Das Problem tritt wirklich NUR bei USB-Sticks auf, diese sind auch nagelneu... ich habe auch mehrere getestet und immer das gleiche...

    ich weiß einfach nicht mehr weiter, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen?? Ich freue mich auf jeden Fall auf reichhaltige Antwort und sende viele Grüße!

    Güni
     
  2. Werbung
  3. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Problem: USB Speichersticks werden (auf verschiedenen Rechnern) nicht erkannt

    hmm...
    Meine irgendwo mal was mitbekommen zu haben, das FAT formatierte Sticks Probleme haben könnten.
    Wenn möglich formatiere mal einen Stick mit NTSF.
     
  4. Gueni

    Gueni Neuling

    AW: Problem: USB Speichersticks werden (auf verschiedenen Rechnern) nicht erkannt

    ... mir fällt da in der Rekapitulation noch etwas ein: kann es unter Umständen sein, dass ein fehlerhaft gesteckter Front-USB-Adapter eine Art "Kurzschluss" o.ä. in den jeweiligen Sticks verursacht hat, so dass diese tatsächlich beschädigt wurden und nur noch fehlerhaft laufen? Ich habe nämlich ein evtl. fehlerhaft gestecktes Front-USB-Panel an einem der Rechner und die Sticks machten v.a. nach der Benutzung an diesem Rechner akute Probleme... Das ist allerdings nur eine Vermutung...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.