Problem mit W-Lan Zugang und LAN


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. Leonardo

    Leonardo Neuling

    Hallo,
    jetzt habe ich das Problem schon so lange und hab schon so viele Sachen ausprobiert, die mein Problem nicht gelöst haben, dass ich jetzt diesen Foreneintrag erstellt habe. Nun, das Problem ist, dass seit einiger Zeit mein Internetzugang durch das W-Lan manchmal unterbricht. In letzter Zeit ist es aber so häufig geworden, dass es kaum mehr auszuhalten ist...
    Wir benutzen eine Fritzbox, aber da das Signal kaum bis zu meinem Zimmer reicht, haben wir einen Repeater eingebaut (Ich vermute mal dass es an dem liegt). Nun, der Computer ist zwar immer mit dem W-Lan verbunden, aber manchmal habe ich ganz plötzlich keinen Internetzugang mehr, und bei der Drahtlosnetzwerkverbindung steht meistens "Eingeschränkter Zugriff". Manchmal ist es auch wieder nur ein "Nicht Identifiziertes Netzwerk" und beim Netzwerk- und Freigabecenter steht dann oft sowas wie "Kein Internetzugriff" oder "Kein Netzwerkzugriff". Jedes mal wenn ich den Repeater dann neustarte (ausstecken, 10 sek warten, einstecken) habe ich wieder vollen Internetzugriff, aber eben nur für eine relativ kurze Zeit. Auch während ich ihn neustarte, und der Computer nur das extrem schwache Signal vom W-Lan selbst empfängt, habe ich Internet, allerdings zu langsam, als dass ich dieses Nutzen könnte. Unter der Problembehandlung/Diagnose wird meistens nur "Problem mit dem Drahtlosadapter oder Zugriffspunkt" angezeigt. Da das W-Lan nicht funktioniert haben wir auch mal versucht den Computer per Lan mit der Fritz-Box zu verbinden. Anfangs hat das geklappt (Allerdings auch nur mit sehr langsamen Internet), nach ein paare Tagen aber fast nie mehr... Da hilft dann selbst neustarten nichts mehr. Die Lan-Verbindung wird dann immer nur als "Nicht Identifiziertem Netzwerk" mit "Kein Netzwerkzugriff" angezeigt. Da das Lan, falls es mal funktioniert, mir extrem langsames Internet bietet, wäre mir das problem mit dem W-Lan wichtiger!




    Falls es hilft, hier das Ergebnis von ipconfig /all:


    Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
    Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.


    C:\Users\User>ipconfig /all


    Windows-IP-Konfiguration


    Hostname . . . . . . . . . . . . : Unbekannt1
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
    DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box


    Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:


    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR9287 Wireless Network Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 64-66-B3-BA-DE-B3
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::7c59:c036:a6c5:1804%12(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.31(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 24. Juli 2014 15:15:59
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 3. August 2014 15:15:59
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 308569779
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-19-E5-5B-A1-AC-22-0B-28-12-95


    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:


    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
    Physikalische Adresse . . . . . . : AC-22-0B-28-12-95
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::652f:11e7:ab6e:e0d4%11(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.36(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 24. Juli 2014 14:14:08
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 3. August 2014 14:14:08
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 246161931
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-19-E5-5B-A1-AC-22-0B-28-12-95


    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert


    Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:


    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fd:840:2f11:dafa:2487(Bevor
    zugt)
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::840:2f11:dafa:2487%23(Bevorzugt)
    Standardgateway . . . . . . . . . : ::
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


    Tunneladapter isatap.fritz.box:


    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #7
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja


    C:\Users\User>


    Vielen Dank für eure Hilfe schon im Vorraus!!!
     
  2. Werbung
  3. Leonardo

    Leonardo Neuling

    AW: Problem mit W-Lan Zugang und LAN

    Nach etwas rumprobieren geht jetzt wieder, weiß nur nicht mehr worans lag.

    --gelöst--
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.