Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC


Forum: Windows Vista

Das Windows Vista Forum, hier werden Vista-Probleme gelöst!

  1. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir jemand helfen.
    Ich habe mir gestern bei Aldi ein Medion Grafik Tablet gekauft. Da ich die mitgelieferte Software nicht nutzen will und gemäß Anleitung für Vista und WIN 7 keine Treiber erforderlich sind, habe ich das Gerät über USB angeschlossen. In der Anleitung steht: wenn die blaue LED am Gerät leuchtet, ist das Gerät betriebsbereit. Zwar blinkt die LED und reagiert auch, wenn man am Stift die Taste betätigt; der Mauszeiger bewegt sich allerdings nicht.
    Habe dann den Support angerufen, der mir den Tip gab, im Geräremanager, bei Eingabegeräte die ausgeblendeten Treiber zu deinstallieren. Habe ich gemacht, PC neu gestartet - ohne Erfolg. Das Tablet ist o.k. - habe es an mein Vista-Notebook angeschlossen, da läuft es.
    Hinweis: ich hatte vor einiger Zeit schon mal von Medion ein identisches Grafik Tablet, dass nach ca. 2 Jahren dann plötzlich nicht mehr funktionierte. Ich dachte, dass es kaputt ist, und habe es entsorgt. Vermutkich war es auch hier eher ein Treiberproblem.
    Frage: ist es ratsam, ggf. den mitgelieferten Treiber zu installieren oder ist das bei Vista eher kontraproduktiv.
    Der PC, an den ich das Teil anschließen will, ist mein Videoschnittrechner, den ich offline betreibe. Falls ein Treiberupdate erforderlich sein sollte, wäre das noch wichtig zu wissen.
    Für sachdienliche Hinweise bedanke ich mich im Voraus.
    Gruß vobe49
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Wäre schön zu wissen, was genau für ein Modell du von Medion hast.
    Meist ist ein Aufkleber unten am Tablet. Schreib mal die Bezeichnung ab und
    post sie hier ins Forum. Dann kann ich dir evtl. helfen. Habe selbst ein Grafik-Tablet, nur von Wacom (auch schon 9 Jahre alt!)
     
  4. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Hallo thi1966,
    bei dem Grafiktablett handelt es sich um das MD85637 USB Grafiktablett P82012. Wie bereits oben gesagt - an meinem PC lief schon mal ein identisches Tablett und das neue Tablett funktioniert am Vista-Notebook einwandfrei. Ich denke daher eher, dass irgend etwas mit dem Vista-Treiber passiert ist. Habe jedoch keine Ahnung, wie man den erneuert (und das offline; auf beiden PC's ist Vista Home 32-Bitsystem installiert).
    Gruß vobe49
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Habe mal recherchiert. Das Tablet ist vermutlich vom Hersteller Aiptek, der wiederum mit dem Wacom-Tablets baugleich bzw. kompatibel sind.
    Habe herausgefunden, dass man auf der Seite:

    http://www.waltop.com.tw/

    die Treiber finden kann.

    Versuche dort dein Glück und poste, ob es geklappt hat.

    Evtl. findest du einen komp. Treiber bei

    www.wacom.de
     
  6. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Hallo thI1966,
    vielen Dank erst mal für deine Bemühungen. Habe gestern auf Hinweis eines Bekannten noch die "Treiberleichen" im Gerätemanager bei Mäuse beseitigt - hat nichts geholfen. Da auf der mitgelieferten CD kein Hinweis zu finden ist, für welche Betriessysteme dier mitgelieferte Treiber geeignet ist, habe ich ihn versucht zu installieren - das macht er nicht. Bin also nicht weiter gekommen. Noch nicht probiert habe ich "Hardware suchen lassen" und ob das gut geht, irgend einen Treiber von einem anderen Tablett zu installieren, da habe ich so meine Bedenken und lasse lieber die Finger davon. Anbei ein Snapshot von den Einträgen in meinem Gerätemanager. Da sieht man eben auch nicht, was das Tablett ist. Ich werde mich nochmal an den Support von Medion wenden und das Problem schildern.
    Viele Grüße sendet vobe49
     

    Anhänge:

  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Eine Idee hätte ich noch, um heraus zu bekommen, welches Modell es sein könnte. Weil Medion klebt nur sein Logo mit drauf. Die Hardware selbst wird von jemand anderem hergestellt. War schon immer so bei Aldi-Geräten.
    Schau mal im Gerätemanager bei dem jeweiligen Gerät nach, was in den Eigenschaften des Gerätes steht, speziell interessiert mich "Hardware-ID"
    Da gibt es einen Unterschlüssel "VEN" und "DEV" mit einem hexadezimalen Code.
    Den bräuchte ich, dann ich es auch heraus finden.
     
  8. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Hallo thI1966,
    wenn ich das Tablett an einen USB anschließe, wird im Hardwaremanager ein 6. Gerät angezeigt. Unter Eigenschaften Hardware-IDs werden folgende Einträge angegeben:
    USB\VID_172F&PID_0034&REV_1105
    USB\VID_172F8PIR0034

    Ich habe mich zwischenzeitlich an der Support gewandt. Vielen Dank nochmals für deine Bemühungen. Es ist schon ein eigenartiges Problem, denn außer am Notebook mit Vista funktioniert das Tablett auch am Netbook mit WIN7.
    Gruß vobe49
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Hast du das Problem inzwischen gelöst?
     
  10. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Hallo thl1966,
    nein - der Support hat mir "Überlastung" gemeldet. Mir ist nicht ganz klar, wie man bei Eingabegeräte einen Treiber erneuern kann - da bin ich kopflos.
    Gruß vobe
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Treiber kannst du schon erneuern. Im Geräte Manager musst du beim Treiber auf Treiber aktualisieren klicken, dann den Treiber nicht über Windows Update ziehen lassen, sondern manuell wählen.
     
  12. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    AW: Proble bei Anschluss Grafik Tablet an Vista-PC

    Hallo thl1966,
    hier die "tolle" Hilfe durch den Support: "Da das Gerät Ihrer Aussage nach an einem Vista-Notebook erkannt wird, kann ein Fehler im Treiber ausgeschlossen werden. Daher empfehle ich Ihnen, die Konfiguration des PCs zu überprüfen. Nach eingehender Prüfung kann Ihnen keine andere Auskunft erteilt werden."

    Im Gerätemanager wird das Tablett ja unter "Eingabegeräte" als USB Device aufgeführt. Ich wüsste absolut nicht, wie ich da welche Treiber löschen und installieren könnte. Ein Kollege aus unsererm IT-Bereich hält es auch für riskant, unter "Eingabegeräte" den Treiber zu löschen. Wo würde man überhaupt einen Vista-Treiber dafür bekommen und geht das überhaupt so. Ich denke, dass ich wohl sicherheitshalber besser das Notbook nutze, wenn ich das Grafik-Tablett benutzen will (zumindest noch bei diesem PC).
    Vielen Dank nochmal
    Gruß vobe49
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.