PCI Für SATA 600


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. hgmehrens

    hgmehrens Aktives Mitglied

    Hallo alle zusmmen,

    Ich habe ein Mainboard Asus P7H55-V das nur SATA 300 kann.

    Ich möchte mit eine Vertex 3 SSD SATA 600 zulegen. Gibt es da eine PCI-Karte
    an die ich das anschließen kann und bringt die dann auch die 600

    Vielen Dank für Eure Antworten
    Hans-Günter
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PCI Für SATA 600

    Es gibt eine PCIe Karte von Asus (Asus U3S6). Die kann USB 3.0 uns SATA 600.

    Leider nur ein Marvel Chipsatz und nicht ganz so schnell wie manche native Controller wie z.B. LSI MegaRAID LSI 9260-4 u.a.

    Was willst du denn daran betreiben?

    Bei mir versuchte ich die eine Vertex 3 SSD daran zu betreiben und hatte nur 376 MB/Sek.

    Aber schon besser als SATA 300!
     
  4. hgmehrens

    hgmehrens Aktives Mitglied

    AW: PCI Für SATA 600

    Hallo thl1966

    Ich wollte das Win7 darauf legen.
    Habe von einem Bekannten eine Vertex 2 zum Testen, die bringt 256 MB/Sek.

    as-ssd-bench OCZ-VERTEX2 11.05.2011 01-07-22.png

    Ich glaube die nehme ich auch, oder was meinst Du ?

    Vielen Dank
    Hans-Günter
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PCI Für SATA 600

    Das sind meine Schreibwerte (Vertex 2 - 240 GB) im Notebook ohne SATA600 sehr viel besser (ca. 100-130 MB/Sek.) die Werte für 4-64 sogar mind. 4 x so gut. Habe extreme Probleme die Vertex 3, die für SATA600 geeignet ist und lt. Herstellerangaben >500 MB/Sek. schreibend und lesend auf den Wert zu bekommen. Auch ein RAID0 Verbund hat nicht das gewünschte Ergebnis gebraucht (max. 726 MB/Sek. SEQ-lesen und 234 MB/Sek. schreibend. Die 4K-Werte sind nur 12-28 MB/Sek. im RAID0 Verbund. Da es ab heute eine neue Firmware gibt, werde ich das am Samstag mal austesten.

    Wichtig ist, dass das Allignment und Stripsize (Falls du RAID benutzt) richtig eingestellt ist. Energiesparoptionen C1,C3,EIST etc. solltest du im BIOS komplett deaktivieren sowie auch das Degragmentieren abschalten. Siehe auch meine Anleitung hier im Forum!

    Werde bei mal die Stripsize verändern, dass soll was lt. US-Forum bringen.
     
  6. hgmehrens

    hgmehrens Aktives Mitglied

    AW: PCI Für SATA 600

    Hallo thl1966

    ich bin neu hier im Forum und finde Deine Anleitung für die BIOS Einstellungen C1,C3,EIST nicht,
    kanst Du mir den Link schicken.

    Vielen Dank
    Hans-Günter
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.