PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)


Forum: Hardware (Allgemein)

PC-Kaufberatung & Zusammenstellungen, Komponenten, Peripherie, Notebooks, PDAs, Digitalkameras usw.

  1. Hallo Leute

    Ich habe seit neuem ein ziemlich grosses Problem mit meinem PC. Als Bastler hab ich mir natürlich alle Komponente einzeln gekauft und verbaut.
    Beim Einbauen der einzelnen Teile habe ich mich natürlich geerdet bzw. auch immer ein ESD-Band getragen und auch ansonsten meines Wissens nach keinen Fehler gemacht.
    Das Problem ist nun, als ich den PC zum ersten mal einschaltete kam ich ins Asus-Boot Menu. Ich habe dann alles so eingestellt, dass es vom CD Laufwerk bootet. Danach habe ich die Windows 7 CD eingelegt und den
    Rechner neu gestartet.
    (Windows 7 Ultimate 64bit OEM)
    Bei der Installation konnte ich als Verzeichniss Zwischen meiner Festplatte (Western Digital Caviar Green, 64MB, 2TB, SATA-3) und meiner SSD (OCZ SSD Vertex 3 Max IOPS 120GB, SATA-3) auswählen (beide sind korrekt im Gehäuse verbaut und angeschlossen)
    Während der Installation konnte der PC auch immer neustarten, als er fertig war. habe ich alles eingerichtet und damit begonnen Treiber zu installieren. Als ich den ersten Treiber (Mainboard) Installiert hatte, sollte bzw. musste ich den PC neustarten.
    Beim neustart kam ich wieder ins Boot-Menu des Mainboards. wo ich die SSD (Auf der sich Windows nun befand als BootPriorität einstellen wollte.) Ich konnte sie ganz normal anwählen und habe dann die Boot Priorität so eingestellt:
    - SSD
    - DVD (/BR) Laufwerk
    Seit dem passiert beim Einschalten nichts mehr. Die Lüfter Laufen. Festplatte hört man ganz leise und CD Laufwerk auch. Allerdings passiert nichts. Ich hab jetzt die Windows CD nochmals eingelegt. Aber wie ich vermute kommt er jetzt anscheinend nicht über die SSD hinweg .

    (Reset hat nichts genützt)

    Meine Komponente :
    - Gehäuse : Cooler Master HAF X RC-942-KKN1 Big-Tower
    - Mainboard : Asus P8Z68-V PRO
    - Prozessor : Intel Core i7 2600K
    - Festplatte & SSD (siehe oben)
    - DVD / BR Laufwerk : LG CH10LS, BluRay ROM, DVD-Brenner
    - GraKa : ZOTAC GTX-580 AMP2! 3GB DDR5, PCI-E 2.0 x16
    - RAM : 2x Kingston HyperX, 2x4GB, DDR3-1600 (=16GB sollt unterstützt werden ging ja anfangs auch)
    - Netzteil : be quiet! DARK POWER PRO, P9 750W

    Ich denke nicht, dass es ein Hardwarefehler ist, da es Anfangs ja alles funktioniert hat...

    Wass soll / kann ich da ohne einen Fachmann tun ?

    lg. Cyb
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Hast du im BIOS ACHI eingestellt?
    Ist die Erstinstallation des Betriebssystems zuerst auf der SSD erfolgt?

    Hast du zuerst die Chipsatztreiber installiert?

    Gruß

    Thomas
     
  4. CybroX

    CybroX Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Auf diese Frage kann ich dir leider keine Antwort geben. Ich weiss cniht wie es standardmässig eingestellt ist vom Mainboard aus, aber zusätzlich eingeschalten hab ich nicht. Hab mich jetzt daüber informiert und denke mal das ich es hätte einschalten sollen ;)

    Windows 7 Habe ich zuerst auf die SSD installiert. Ich hab diese Version auch vorher nie benutzt, hab sie 3 Stunden zuvor neu gekauft.

    Ja, der erste Treiber (den ich erwähnte) war der Chipsatztreiber. nach der Installation musste ich neustarten und den Rest der geschichte kennst du ja...

    Gruss Cyb
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Schau doch mal im BIOS nach, ob AHCI eingeschaltet ist und installiere die das Betriebssystem nochmal neu.
     
  6. CybroX

    CybroX Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Das Problem ist, dass ich gar nciht ins BIOS komme. Wenn ich den PC einschalte prüft er (leise hörbar) alle Laufwerke / Festplatten ... und dann läuft er einfach, sendet aber kein Bild. er bleibt sozusagen im Ruhezustand. ich kann ihn auch nur durch einen erneutes drücken der Einschalttaste ausschalten...

    Kann man irgendwie die Bootpriorität umschalten und BIOS an erste Stelle setzte ohne BIOS ? Klingt irgendwie fast unmöglich...
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Du hast ein Asus Mainboard.

    Versuch mal direkt nach dem einschalten des PCs mehrfach die ENTF Taste zu drücken.
    Musst halt den Moment abwarten, bis das BIOS erscheint.

    Eine BIOS-Einstellunge per Software zu ändern, ist mir so nicht bekannt, höchstens vieleicht EFI-BIOS.

    Gruß

    Thomas
     
  8. CybroX

    CybroX Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Bevor ich Windows installiert hatte, kam jeweils die Meldung um ins BIOS zu gelangen ENTF Drücken, da hast du recht. jetzt erhalte ich zwar gar ekine Meldung (/überheupt kein Bild) mehr, aber ich werds heute Abend mal versuchen, meld mich dann..

    btr. AHCI, soweit ich weiss haben "neuere" Mainboards doch einen eigenen Treiber und verwenden nicht unbedingt AHCI, oder liege ich da falsch ?

    Cyb
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Wenn das BIOS auf IDE oder AHCI steht ist erst mal egal. Windows 7 sollte beide Varianten erkennen. Manche SSDs müssen per AHCI angesteuert werden, damit sie erkannt werden, einige mit IDE.

    Du schreibst du bekommst überhaupt kein Bild. Ist also der Bildschirm komplett schwarz und es erscheint nicht mal Text oder ähnliches?
    Dann liegt wohl das Problem an etwas anderen. Z.B, Herausgerutschte Grafikkarte (mal nachdrücken im ausgeschalteten Zustand).
    oder andere Hardwareprobleme.

    Wenn nur die Meldung mit dem ENTF nicht mehr erscheint ist nicht so schlimm. Diese Meldung kann man im BIOS deaktivieren. Aber ein drücken ist trotzdem möglich.
     
  10. CybroX

    CybroX Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Ja, der Bildschirm bekommt gar kein Signal, er schaltet sich nichtmal ein (wenn er kein signal hat ist die Lampe orange und sonst blau) aber sie bleibt orange. Das mit der Grafikkarte ist eigentlich unmöglich , weil ich sie fest im Slot eingerastet gab mit dem Weissen Klickfällchen des PCIe (16) slots.. Und den PC hab ich nicht beweg oä. Ich werds aber auf jeden Fall mal überprüfen, ob da jemand drangestossen ist oder sie rausgerutscht ist. Kann ich mir nicht vorstellen, könnt aber durchaus das problem sein, Komisch nur, dass das genau auftritt nachdem ich Windows installiert hab. Ich hab ja den PC direkt neustarten lassen und in dieser Zeit nicht bewegt... Naja mal schaun...
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Bei uns in der Firma haben wir das öfters, dass der Bildschirm schwarz ist. Hier lag die Ursache an einem defekten Bildschirmadapter, der mit dem Monitor verbunden ist. Wenn du die Möglichkeit hast, dann tausche das Kabel aus bzw. versuche den Monitor über den Signaleingang umzuschalten. Evtl. nur der falsche Eingang aktiv. Das wäre das einfachste.
     
  12. CybroX

    CybroX Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Also das Kabel (& Der Bildschirm) sid auf jeden Fall intakt, ich habe es heute morgen noch an meinem "alten" PC benutzt.
    Der Anschluss ist der Selbe. seitdem ich Windows installiert habe geht es ja nicht mehr, aber ich hab da ja zwischen dem neustart nichts geändert.

    Gruss
    Cyb
     
  13. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Was es noch sein kann. War zumindest mal bei mir so.
    Ich installierte Windows 7. Während der Installation wurde der Bildschirm schwarz und blieb schwarz.
    Hatte dann das Kabel mal von DVI auf Analog gewechsel (gleicher Monitor) und das Bild war da.

    Nur so ne Idee. Vieleicht hast du die Möglichkeit das bei dir zu prüfen.
     
  14. CybroX

    CybroX Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Ja, Kabel aller Art sollt ich noch irgendwo rumliegen haben. Mal sehen was für ein mysteriöser Fehler sich eingeschlichen hat... Werd mal alle Möglichkeiten durchspielen und dann voraussichtlich so gegen 7 noch mal bescheid geben.

    Gruss
    Cyb
     
  15. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Nicht vergessen am Monitor die Signalquelle auf Analog umzuschalten, falls das Gerät dies nicht automatisch erkennen kann.
     
  16. CybroX

    CybroX Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    So hab jetzt mal folgendes versucht:
    - Grafikkarte entfernt und neu angeschlossen
    - Anderen Anschluss der GraKa verwendet
    - Anschluss des ainboards verwendet
    - Analog Anschluss des Mainboards verwendet (Monitor Sognalquelle umgeschalten)
    - GraKa in 2. PCIe 16 Slot eingebaut
    - SDD entfernt und gestartet

    Bei dem einen Slot für eine GraKa leutet bei mir immer die VGA LED und dann bleibt er wahrscheinlich hängen. hab die Graka mal da reinghängt und auch mal meinen Monitor per VGA ans Mainboard angeschlossen, nichts geholfen...
     
  17. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Da du eine Onboard-Grafikkarte hast, hast du diese auch im BIOS deaktiviert, sonst ist das für Windows die Primäre Grafikkarte und verwendet auch diese zuerst!
     
  18. CybroX

    CybroX Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Das könnte sein, Ich hab aber auch scho versucht das über das Mainboard bzw. die onboard GraKa zu starten (habs direkt ans Mainboard angeschlossen) aber nichts passiert... Mir geht im Moment eigentlich vor allem mal Darum dass ich irgendwie in Windows bzw überhaupt in mein BIOS komme...
     
  19. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Dann fällt mir langsam nichts mehr ein, außer auf einen evtl. defekten PCIe-Steckplatz oder def. Mainboard.
     
  20. CybroX

    CybroX Mitglied

    AW: PC bootet nach W7 utimate 64b Installation nicht mehr (kein Piepsen)

    Hab 2 PCIe Slots, beide getestet... Das Mainboard kann meiner Meinung nach nicht defekt sein, bevor Windows drauf war lief es perfekt und erkannte alle Laufwerke & Lüfter LED's etc.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.