Partition erweitern


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. wb99

    wb99 Mitglied

    Hallo,

    ich habe auf zwei Festplatten jeweils noch nicht zugeordnete Bereiche (win 7).

    Ich würde gerne die jeweilige Partition direkt hinter diesem Bereich um die Größe des freien Bereches erweitern. Die eine Partition ist eine primäre, die auf der anderen Festpaltte ein logisches Laufwerk. Dies ist mit der Datenträgerverwaltung von Win7 nicht möglich. Auch mit Parted Magic ist mir dies nicht gelungen (ich kenn mich aber auch gar nicht mit diesem Programm aus).

    Danke für alle Tipps.
     
  2. Werbung
  3. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Partition erweitern

    • Ein logisches Laufwerk "kann" mehrere Partitionen enthalten.
    • Ein logisches Laufwerk welches Partitionen enthält kann nicht gelöscht werden.
    • Eine primäre Partition kann nicht um Speicherplatz aus einem logischen Laufwerk erweitert werden.
    Deshalb:
    1. Zuerst alle Partitionen innerhalb des logischen Laufwerkes löschen.
    2. Dann das logische Laufwerk löschen.
    3. Dann die primäre Partition um den freien Speicherplatz erweitern.
    Diese Vorgehensweise sollte mit "Parted Magic" einwandfrei funktionieren.
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Partition erweitern

    Eigentlich sollte der Hinweis überflüssig sein, aber ich möchte netterweise erwähnen, daß bei dieser Vorgehensweise die Daten auf den Partitionen innerhalb des logischen Laufwerks unwiederbringlich gelöscht werden.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. marrrvi

    marrrvi Neuling

    AW: Partition erweitern

    Die daten werden Gelöscht
     
  6. wb99

    wb99 Mitglied

    AW: Partition erweitern

    Ich glaube, ich habe mich nicht richtig ausgedrückt. Ich möchte eigentlich
    1. die Partition eines Logischen Laufwerks (nur eine Partition), welches sich an 3. Stelle auf einer Festpaltte befindet erweitern. Der Bereich direkt davor (2. Stelle) ist nicht belegt.
    2. eine primäre Partion (an der 3. Stelle auf der 2. Festplatte) um den davor befindlichen freien Bereich erweitern.

    Das muss doch irgendwie gehen, ohne die Daten zu löschen.
     
  7. DanielHerken

    DanielHerken Mitglied

    AW: Partition erweitern

    Hallo,

    bei mir hat folgendes vorgehen funktioniert (Windows 7).

    - Start - (rechtsklick auf Computer) - Verwalten
    - Nun Datenträgerverwaltung auswählen
    - rechtsklick auf die gewünschte Partition
    - Menüeintrag "Partition erweitern"
    - Den gewünschten MB Betrag eintragen
    - Und los

    Bestimmte Dateien kann Windows allerdings nicht verschieben (z.b. die Auslagerungsdatei). Wenn eine solche Datei "im Weg" ist lässt sich die erweiterung nicht durchführen. Vielleicht beschreibst du etwas genauer was nicht geht sollte es so nicht funktionieren.

    Geht natürlich nur wenn der frei Platz ebenfalls auf der gleichen Festplatte liegt.

    Gruß
     
  8. wb99

    wb99 Mitglied

    AW: Partition erweitern

    Hallo DanielHerken,

    das habe ich so, wie von Dir beschrieben natürlich schon durchgeführt. Funktionierte aber nicht, da bei der entsprechenden Partition (Logisches Laufwerk (D: ) die Option "Volumen erweitern" eingegraut, also nicht anwählbar ist.

    Vielleicht zum Verständnis:
    Auf der 1. Festplatte sind 5 Partitionen
    1. System (primär)
    2. C: Startposition, Programme (primär)
    3. nicht zugeordneter Bereich
    4. D: Daten (logisches Laufwerk)
    5. OEM-Partition (primär)

    Zu Erklärung: Ich habe zuvor die Größe von C: reduziert. Dabei ist der 3. Bereich (nicht zugeordnet) entstanden. Nun möchte ich D: -4. Bereich- um genau die Größe vom 3. Bereich erweitern - und das funktioniert nicht.

    Auf der zweiten Festplatte sind 3 Partitionen:
    1. I: Auslagerungsdatei (primär)
    2. nicht zugeordneter Bereich
    3. K: Datensicherung/recover (primär)

    Zu Erklärung: Ich habe zuvor die Größe von I: reduziert. Dabei ist der 2. Bereich (nicht zugeordnet) entstanden. Nun möchte ich K: -3. Bereich- um genau die Größe vom 2. Bereich erweitern - und das funktioniert auch nicht nicht. Hier kann ich zwar die Option "Volumen erweitern" anwählen, es kommt aber der Warnhinweis:
    "Die ausgewählten Basisdatenträger werden durch dien Vorgang in dynamissche Datenträger konvertiert ......dann können keine anderen Betriebssystem auf dem Datenträger gestratet werden" oder so ähnlich. Da habe ich mich dann nicht getraut fortzufahren.

    Nun steh ich da.

    Hier ein Screenshot
    Datenträgerverwaltung.PNG

    Gruß
     
  9. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Partition erweitern

    Zuerst zu deinem Problem mit der 2. Festplatte
    Mit der Windows 7 Datenträgerverwaltung kann man nicht nach links hin erweitern. Du kannst also die "Datensicherung/recover"-Partition nicht nach links hin erweitern. Mit dem kostenlosen "Parted Magic" (das ist eine Linux Boot-CD) geht das.

    Das würde ich an deiner Stelle zuerst machen, damit du eine große "Datensicherung/recover"-Partition hast.

    Nun zum Problem mit deiner ersten Festplatte:
    Dort besteht das Problem mit dem "logischen Laufwerk". Ein logisches Laufwerk kann weitere Partitionen beinhalten - bei dir ist es wohl nur eine Partition D:

    Das logische Laufwerk lässt sich nicht so einfach verschieben. Ich würde es löschen und stattdessen eine primäre Partition anlegen.

    Dazu könntest du die Daten von D: in einen Ordner von K: kopieren (oder auf ein externes Laufwerk). Anschließend die Partition D: löschen, dann das logische Laufwerk löschen. Und anschließend in dem gesamten "Nicht zugeordnetem" Bereich (505 Gb + 695 Gb) eine neue, primäre Partition anlegen. Und dann die Daten, die du zuvor weggesichert hast wieder zurückkopieren.
     
  10. wb99

    wb99 Mitglied

    AW: Partition erweitern

    Das hatte ich schon einmal mit Parted Magic versucht, da hat es nicht geklappt. Allerdings hatte ich dabei mehrere Aktionen hintereinader ausgeführt, vielleicht war das der Grund, warum es nicht geklappt hat. Ich werde es nochmals versuchen.


    Grundsätzlich sicher machbar, ich habe nur ein Problem. Auf D: liegen auch die Benutzer und die lassen sich nicht so einfach verschieben.

    Vielleicht lasse ich es mit der Erweiterung von D: und lege mir einfach ein zweites Datenlaufwerk für Bilder und Videos oder so an.

    Bis hierhin auf jeden Fall vielen Dank.
     
  11. wb99

    wb99 Mitglied

    AW: Partition erweitern

    Hallo,

    die Erweiterung auf der 2. Festpaltte hat mit Parted Magic geklappt.

    Super , danke:)

    Die Frage nach Kopieren, Partition erneuern und zurückkopieren von Daten und Benutzer habe ich in einem neuen thread gestellt.

    Danke an alle!!
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.