Partition C kopieren?


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. günter01

    günter01 Aktives Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich suche ein kostenloses Programm, womit ich ein laufendes System (Partition C) auf eine externe Festplatte komplett kopieren kann.
    Kann mir jemand helfen?
    Danke im voraus.
    MfG
    Günter
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Partition C kopieren?

    Hallo Günter,

    wenn Du von der Systempartition C: eine Sicherung machen willst (für alle Eventualitäten), dann ist es besser, ein BackUp-Programm einzusetzen und damit ein Image zu erstellen, das Du im Bedarfsfall zurückspielen kannst.

    Für die Erstellung eines Images eignet sich z.B. das Win 7 eigene Sicherungsprogramm. Das findest Du über die Systemsteuerung - Sichern und Wiederherstellen. Auf die Schnelle habe ich hier eine ganze gute Anleitung gefunden. Allerdings melden sich auch hier im Forum immer mal wieder Leute, die Probleme beim Erstellen oder Rückspielen der Sicherung haben.

    Besser finde ich, wenn Du ein kommerzielles BackUp-Programm wie Acronis True Image Home oder Paragon BackUp & Recovery einsetzt. Von Paragon BackUp & Recovery gibt es auch eine Free-Version. Ansonsten sind Paragon-Programme relativ häufig als Vollversion auf Datenträgern von PC-Zeitschriften zu finden.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. günter01

    günter01 Aktives Mitglied

    AW: Partition C kopieren?

    Super
    Vielen dank
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Partition C kopieren?

    Schau mal hier:

    http://www.soft-ware.net/downloads/festplatte-klonen.asp

    Da gibt es einige Freeware-Programme, die genau das machen, was du willst.

    Sonst schließe ich mich der Meinung von Sabine an.

    Habe mir mal am Wocheende das Programm Paragon Festplatten Manager Suite 2011 und Paragon Partition Manager 11 Professional angeschaut. Beide Programme sind echt empfehlenswert und eine Konkurrenz zu Acronus TrueImage 2011/2012.

    Leider hat die 2011er Version und vielen Fehlern gelitten (Habe es mal am Wochenende ausprobiert), ist aber mit den neusten Aktualisierungen wieder benutzbar! Nur so als Info, falls dir du dir das Programm mal anschauen möchstest. Arbeite selbst mit Acronis schon seit ca. 10 Jahren und bis auf kleine Kinderkrankheiten, die aber meist mit Programmaktualisierungen behoben worden sind sehr zufrieden.

    Gruß

    Thomas
     
  6. günter01

    günter01 Aktives Mitglied

    AW: Partition C kopieren?

    Hallo Thomas,
    vielen Dank für Deine Antwort,
    Das Acronis True Image Home 2012 scheint wohl das Programm zu sein.
    Nur leider 30 Tage zur Demo und keine Freeware.
    Gibt es denn kein kostenloses Programm in dieser Ausstattung?
    Gruß
    Günter

     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Partition C kopieren?

    Konntest du auf der Seite, ich ich zuvor gepostet habe, nichts passendes finden?

    Kenne nur die kostenpflichtigen Varianten und bin dann irgendwann bei Acronis hängengeblieben, paralell habe ich mir das Programm von Paragon gekauft. Ich finde, solche Programme sind echt Gold wert, wenn man sie in Notsituationen braucht. Und so teuer finde ich sie auch wieder nicht. Das Paragon Programm hat mich weniger als 25 Euro gekostet. Selnst Acronis TrueImage Home 2012 habe ich vorhin in EBAY für ca. 34 Euro gesichtet.

    siehe hier:

    http://www.ebay.de/itm/Paragon-Fest.../200644863910?pt=Software&hash=item2eb75da7a6

    http://www.ebay.de/itm/Acronis-True.../260841059534?pt=Software&hash=item3cbb56b4ce

    Es soll aber von Paragon eine kostenlose Variante geben. Ich weiß nur nicht, wie diese Version eingeschränkt ist.
    Vieleicht kann sich ein Forenteilnehmer, der diese kostenlose Variante verwendet, mal dazu äußern!
     
  8. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Partition C kopieren?

    Ich setze zwar Paragon BackUp & Recovery 2011 Free nicht ein, aber Paragon war so nett und hat auf dieser Seite den Funktionsumfang der Free- und der Kaufversion gegenüber gestellt.

    Ich würde sagen: die Free-Version ist alltagstauglich einsetzbar, allerdings nur für den privaten Gebrauch freigegeben.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.