Parallel Port (LPT1) Drucker im XP-Mode nutzen


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Fredmund

    Fredmund Mitglied

    Hallo erstmal,

    ich bin langsam am Verzweifeln.

    Ich habe einen Drucker, für den es für Win 7 keine Treiber gibt. Es handelt sich um den HP Laserjet 3150.
    Dieser funktioniert mit Win XP einwandfrei. Nun habe ich mir Win 7 Ultimate 64bit angeschafft.
    Ich habe die VM im XP-Mode und dort auch den Drucker installiert.
    Soweit läuft alles ganz gut, es werden keine Fehler angezeigt und im Spooler werden die Seiten auch gedruckt. Nur kommt aus meinem Drucker kein einziger Ausdruck heraus. Da ich überprüfen wollte, ob es vielleicht am Drucker selbst liegt, habe ich meinen Laptop angeworfen (der noch auf XP home läuft) und siehe da, der Drucker druckt ganz normal.

    Woran kann es liegen, dap im XP-Mode mein Drucker angeblich druckt aber nicht eine Seite rauswirft? Ist der XP-Mode doch nicht das selbe wie XP selbst bzw. liegt es vllt. daran, daß ich ein 64bit System habe und der XP-Mode dementsprechend auch als XP 64bit ausgeführt wird? Dazu habe ich leider bisher nichts gefunden.

    Bitte helft mir, da ich den Drucker eigentlich noch nicht entsorgen wollte.

    LG Freddy
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Wie ist der Drucker angeschlossen? Über USB oder ParallelPort?
     
  4. Fredmund

    Fredmund Mitglied

    AW: Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Der Drucker ist über Parallelport LPT angeschlossen. er hat leider keine USB-Schnitstelle.
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Wird er denn über Plug & Play erkannt ?
    Mit der Meldung "Es wurde neue Hardware erkannt" ?

    Wenn ich mir die virtuelle Hardware meines XP-Modes angucke, entdecke ich nur COM-Ports, keinen Parallelport.
     
  6. Fredmund

    Fredmund Mitglied

    AW: Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Er wird nicht Plug&Play erkannt. Habe ihn selbst installiert. Laut Spooler funzt er auch, wirft aber nix raus.

    Im Gerätemanager der VM wird ein LPT-Port erkannt und ist auch installiert. dort ist auch der Drucker angeschlossen.
     
  7. michael

    michael Beta Tester

    AW: Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Wenn du bei Virtual PC mit Rechtsklick auf den XP-Mode gehst und dann Einstellungen auswählst, siehst du da einen LPT-Port? Ich bei mir nicht.

    EDIT: Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass Parallelport Geräte vom XP-Mode nicht unterstützt werden.
     
  8. Fredmund

    Fredmund Mitglied

    AW: Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    ok, dort hab ich auch keinen gefunden. :(
    Wenn der XP-Mode den nicht unterstützt hilft es wohl nix weiter, als den Drucker zu verschrotten.

    Vielen Dank für die Aufklärung.
     
  9. michael

    michael Beta Tester

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Hast du schon aml Versucht den Drucker unter Windows 7 mit einem HP Laserjet 4 oder HP Laserjet 5 Treiber anzusteuern? Ich kenne kaum Parallelport Drucker, auch von anderen Herstellern, die damit nicht ein halbwegs vernünftiges Druckergebnis ausspucken.
    Wenn du den Treiber in der Auswahl nicht findest, einfach mal auf "Windows-Update" im Treiberfenster klicken und 2 Minuten abwarten. Danach sollten beide auftauchen.

    Probier das auf alle Fälle mal!
     
  10. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Hallo Fredmund,

    ich habe mal ein wenig mit der Suchmaschine meines Vertrauens nach "Treiber Win7 HP LaserJet 3150" gesucht.

    Ergebnis: Der Drucker (ist ja eigentlich ein Multifunktionsgerät) ist so alt, das es bisher niemandem gelungen ist, ihn unter Win7 zum Laufen bringen. Der unter XP eingesetzte Treiber wurde anscheinend schon für Win NT "gebaut", und nu geht's nicht mehr.

    Windows Update soll auch keine Treiber zur Verfügung stellen und Treiber von anderen HP's funzen auch nicht.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  11. Fredmund

    Fredmund Mitglied

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    @ Michael
    Ich danke Dir für Deine Ideen aber leider funzen diese treiber nicht. Sabbine hat das auch ausgeführt^^

    @Sabine
    Ich habe mich auch schon versucht schlau zu machen und es gibt Möglichkeiten dieses MuFuG auch unter Win 7 Über PDF-Drucker und VM im XP-Mode zu betreiben. dort wird aber leider davon geredet, daß der Drucker im Home-LAN hängt und per TCP/IP angesteuert wird. Parallel ist dann, wie Michael herausgefunden hat wohl keine Möglichkeit diesen zu betreiben.

    Ich Danke Euch trotzdem für Eure Arbeit.

    LG Freddy
     
  12. michael

    michael Beta Tester

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Hat der Drucker etwa eine Netzwerkschnittstelle? Dann gibt es ja wiederum andere Möglichkeiten ...
     
  13. Fredmund

    Fredmund Mitglied

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Das ist ja das kuriose, meiner hat keine Netzwerkschnittstelle. Vielleicht betreibt derjenige ihn über einen Printserver oder so.
     
  14. michael

    michael Beta Tester

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker funktioniert nicht im XP-Mode

    Kannst du mal ein Foto von der Rückseite machen? Ich möchte sehen, ob es einen freien Slot gibt, und im Zweifelsfall welchen. Kann sein, dass ich hier im "Schrott" noch solch eine Einschubkarte rumliegen habe.

    Gruß

    Michael
     
  15. michael

    michael Beta Tester

  16. Fredmund

    Fredmund Mitglied

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker im XP-Mode nutzen

    Kann grad kein Foto machen, aber auf der Rückseite des geätes ist auch keine Möglichkeit eine Netzwerk- oder sonstige zusätzliche Schnittstelle einzubauen. Alles schön verkleidet und wenn man hiter die Verkleidungen schaut, ist dort auch kein vorbereiteter Slot.

    Ich habe auch den Tip von Ragewizzl bevolgt und den Anschluß TSxxx ausgewählt. XXX heißt, daß ich alle möglichen TS-Anschlüsse getestet habe. Es ist leider immer das selbe Ergebnis. Der Drucker druckt im Spooler aber wirft nichts raus. Und das ganze halt ohne einen Fehler anzuzeigen.

    Ich denke mal, daß ich mit diesem Gerät nicht mehr weiter komme. Mir jetzt zum Probieren vielleicht noch einen Printserver zu kaufen macht keinen Sinn...dann besorg ich mir eher doch einen neuen Drucker.

    Ich danke Euch allen herzlichst für die Mühe!!
    LG Freddy
     
  17. michael

    michael Beta Tester

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker im XP-Mode nutzen

    Schade, dass wir es nicht hinbekommen haben...
    Du hast diesen Drucker aber früher schon mal an diesem PC betrieben, oder?
     
  18. Fredmund

    Fredmund Mitglied

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker im XP-Mode nutzen

    ja aber unter Win XP halt. Deshalb wunderte es mich ja, dass es im XP-mode nicht geklappt hat. Dachte wie gesagt schon, dass der Drucker selbst kaputt ist aber er funzt ja auch über Schleppis XP.
     
  19. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Parallel Port (LPT1) Drucker im XP-Mode nutzen

    Wenn du dir einen neuen Drucker kaufen solltest, kann ich dir einen empfehlen, den ich am Samstag für meine Freundin gekauft habe.
    Aktionspreis: 199 Euro, normal: 299 Euro
    Hat WLAN / Ethernnet / USB als Schnittstellen und hat lt. Hersteller Druckkosten von nur 1 Cent/Blatt
    33 Seiten / Minute / Drucker / Fax / Kopierer / Scanner mit Touchscreen (10,9 cm) und 150 Blatt Papierkassette und Duplexeinheit.
    Auch der Scanner ist super schnell.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.