Outlook Kalender Erinnerung für immer löschen bzw. deaktivieren


Forum: Apps / Software (Windows 8)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 8

Schlagworte:
  1. player60

    player60 Neuling

    Hallo zusammen,

    ich habe vor Jahren eine Kalendererinnerung erstellt, damals noch unter Windows Live ID. Das Problem ist die Kalendererinnerung sie nervt mich seitdem alle 3 Wochen. Ich habe auch schon x mal versucht diese zu löschen und zu deaktivieren, leider ohne Erfolg. Eine E-Mail an Microsoft hatte leider auch keinen Erfolg, es hat sich bis dato niemand bei mir gemeldet. Wenn ich die E-Mail Kalendererinnerung bekomme , gibt es ja die Möglichkeit , keine Nachrichten mehr erhalten, anzuklicken. Dann erscheint die Meldung: Der angeforderte Kalender wurde nicht gefunden. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie bei dem richtigen Konto angemeldet sind und dass Sie den Kalender nicht gelöscht haben. Leider kann ich da nichts eingeben weil Ich mich nicht mehr an die damaligen Zugangdaten erinnere, geschweige denn, das ich evtl. den Kalender damals gelöscht habe. Lange Rede kurzer Sinn, weiß vielleicht jemand von Ihnen, wie ich für immer diese lästige Kalendererinnerung löschen kann, so , das ich keine Erinnerungs-Mail mehr am meine E-Mailadresse zugesandt bekomme.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Outlook Kalender Erinnerung für immer löschen bzw. deaktivieren

    Hallo player60,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Wie soll das Forum helfen, wenn DU Deine Zugangsdaten nicht mehr weißt. Keiner im Forum kennt sie. :confused:

    Ein Hinweis ist vielleicht die Mailadresse, an die die Erinnerungsmail geschickt wird. Vielleicht ist das die Windows Live ID. Jetzt mußt Du Dich nur noch an das Passwort erinnern.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. player60

    player60 Neuling

    AW: Outlook Kalender Erinnerung für immer löschen bzw. deaktivieren

    Vielen Dank für den Tipp,

    leider habe ich die Zugangsdaten nicht mehr und kann mich nicht daran erinnern. Ich habe jetzt mehrere Möglichkeiten durchgeführt, leider ohne Erfolg. Ich dachte auch das man die eingehende Erinnerung an meine E-Mailadresse sperren oder löschen kann. Wie geschrieben habe ich auch den Windows Support angeschrieben aber bis dato nichts von Ihnen gehört. Das Problem mit der Kalendererinnerung haben aber viele Windos User. Sie bekommen auch immer noch Nachrichten von damaligen Windows Live Kalender Erinnerungen, trotz eingegebenen Zugangsdaten.Nochmals danke für Ihre Bemühungen. Dann muss ich halt weiterhin , wie so viele mit den nervigen Erinnerungs Mails leben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2013
  5. player60

    player60 Neuling

    AW: Outlook Kalender Erinnerung für immer löschen bzw. deaktivieren

    Ich möchte noch hinzufügen, das ich damals unter Window Live eine Kalendererinnerung erstellt habe, nach der Umstellung hatte ich unter den damaligen Zugangsdaten keinen Zugriff mehr auf den Kalender. An meiner Person lag es nicht sondern an Microsoft. Jetzt bekomme ich die Nachrichten von Outlook Kalender obwohl ich kein Outlook verwende.Ich bin nicht alleine mit diesem Problem. Danke Microsoft für diese nervigen E-mails. Ich würde ja die E-Mailadresse nicht mehr verwenden oder löschen, das wäre ein Lösungsansatz. Aber leider ist das eine E-Mailadresse die ich dringend benötige , halt wichtige Anmeldedaten. Ich habe keine Lust ca. 50 Zugangsdaten zu ändern. Verschiedene Anmeldaten müssten dann auch neu auf dem postalischen Wege und per Identverfahren geändert werden. Ich versuche schon seit ca. einem Jahr Hilfe zu erhalten. Microsoft reagiert überhaupt nicht auf meine Anfragen.
     
  6. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

  7. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Outlook Kalender Erinnerung für immer löschen bzw. deaktivieren

    Kann dir noch empfehlen das Problem hier: http://answers.microsoft.com/de-de/outlook_com
    zu schildern. Möglicherweise können die Moderatoren dort helfen bzw. Informationen geben, an wen du dich wenden kannst.
    Formuliere deine Fragestellung auch in diese Richtung.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.