[Office 2010] Outlook 2010 / eigenes Briefpapier (Briefkopf) als Hintergrund


Forum: Office 2010 Forum

Probleme mit Programmen der Office 2010 Reihe werden hier diskutiert. (Excel 2010, Word 2010, Access 2010, Outlook 2010 etc.)

Schlagworte:
  1. JovoHoWa

    JovoHoWa Neuling

    Schönen guten Morgen an alle Outlook-Experten,

    ich versuche gerade für einen Briefkopf so in mein eigenes Design einzubinden, sodass ich ich das Ganze überschreiben kann.

    Zum besseren Verständnis.
    Ich habe:
    1. mit MS-Publisher einen ganz normalen Briefkopf entworfen. Auf linken Seite habe ich über dem Empfänger-Adressfeldmeine Absender-Adresse ( 1-zeilig und unterstrichen), auf der rechten Seite das Vereinslogo sowie die dazugehörigen Kontaktdaten erfasst.
    2. den Briefkopf als Grafik gespeichert
    3. in Outlook via 'Neue Email' die Grafik in das Textfeld eingefügt und die Email im html-Format gespeichert.

    Wenn ich eine neue Email schreiben möchte, erscheint das Ganze auch. Dadurch, dass der rechte Block (Firmenlogo etc.) wesentlich größer als der linke ist, kann ich erst unter der Grafik mit dem Email-Text loslegen. Mir ist auch klar, woran (an der Grafik) das liegt.

    Frage:

    Kann man diese Grafik nicht in den Hintergrund legen, sodass man sie überschreiben kann. So wie es bei den Outlook-Desgins möglich ist.

    Besten Dank für euren Support.

    VG

    JovoHoWa
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Outlook 2010 / eigenes Briefpapier (Briefkopf) als Hintergrund

    Dir ist aber schon bewusst, dass andere, erfahrenere Mailer den grafischen Quatsch nur als "auspackbare" Datei anzeigen? Also so, als hättest Du noch eine Datei mitgeschickt.
     
  4. reinerp_2001

    reinerp_2001 Mitglied

    AW: Outlook 2010 / eigenes Briefpapier (Briefkopf) als Hintergrund

    So wie du das beschrieben hast, wird es nicht funktionieren.
    Du musst mittels deines HTML-Editors deine Grafik als Seitenhintergrund deklarieren, dann funktioniert es. Problem hierbei sind dann die unterschiedlichen Bildschirmauflösungen auf den Empfängerrechnern. Die kannst du so natürlich nicht beeinflussen. Zudem wird beim Ausdrucken der Mail dein Absender und Logo nicht mitgedruckt.
    Eine andere Möglichkeit wäre es, mit einer dreipaltigen Tabelle zu arbeiten. Damit bekommst du immer eine Breite von 100% hin, egal um was für eine Auflösung es sich handelt und deine Daten werden ebenfalls mit ausgedruckt. Siehe Grafik

    scp.jpg

    Gruß
    Reiner
     
  5. JovoHoWa

    JovoHoWa Neuling

    AW: Outlook 2010 / eigenes Briefpapier (Briefkopf) als Hintergrund

    Servus Reiner,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Wo kann ich die Grafik als Seitenhintergrund deklarieren?

    Merci
    Gruß

    JovoHoWa
     
  6. reinerp_2001

    reinerp_2001 Mitglied

    AW: Outlook 2010 / eigenes Briefpapier (Briefkopf) als Hintergrund

    Das kommt auf deinen Editor drauf an. Da es tausend verschiedene Editoren gibt, gibt es auch tausen Möglichkeiten.
    Im Publisher (2010) findest du die Möglichkeit im Menüband Seitenlayout > Hintergrund

    Gruß
    Reiner
     
  7. JovoHoWa

    JovoHoWa Neuling

    AW: Outlook 2010 / eigenes Briefpapier (Briefkopf) als Hintergrund

    Merci

    ich werde testen
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.