Outlook 2010 Datenuebernahme aus Outlook 2003


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

Schlagworte:
  1. Habode

    Habode Mitglied

    Hallo eine ,wie ich hoffe, einfache Frage.
    ich würde gern mit Outlook 2010 arbeiten.
    Zur Zeit arbeite ich noch mit Outlook 2003 unter Windows 7. 64kb.

    Ich habe jetzt Outlook 2010 runtergeladen. Ich finde aber nichts wo ich alle in 2003 vorhandenen Daten /Adressen/Email Konto etc. von 2003 auf 2010 überspielen kann. Muss ich alles wieder neu eingeben?? Oder finde ich nur nicht die richte Einstellung .
    Danke für jede Info Habo.:confused:
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Outlook 2010

    Ein Importfunktion gibt es leider nicht mehr. War schon bei Outlook 2007 so. Es gibt aber Programme, wie Outback Plus, die das können.
     
  4. Habode

    Habode Mitglied

    AW: Outlook 2010

    Danke ,ich habe es befürchtet.
    GrußHaBo
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Outlook 2010

    Es gibt bestimmt einen "Trick 17", um das elegant zu lösen. Ich werde mich dem Problem mal anehmen, ob es da eine Lösung gibt!
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Outlook 2010

    Kann Outlook 2010 nicht die outlook.pst-Datei von Outlook 2003 lesen?

    fragt

    Sabine
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Outlook 2010

    Ja, das kann Outlook 2010, allerdings geht es hier um die E-Mail-Konten. Bei Outlook 2003 konnte man diese exportieren und importieren. Das ist standardmäßig nicht mehr vorhanden. Oder doch?
    Ich habe es jedenfalls nicht gefunden, weder bei Outlook 2007, noch bei Outlook 2010, auch nicht bei der Enterprise Version.
    Falls es das noch geben soll und es jemand weiß, würde es mich interessieren.

    Die PST-Datei kann ganz normal über Datei / Outlook-Datendatei öffnen
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.