[Office 2010] Outlook 2 GMX Adressen ein Postfach


Forum: Office 2010 Forum

Probleme mit Programmen der Office 2010 Reihe werden hier diskutiert. (Excel 2010, Word 2010, Access 2010, Outlook 2010 etc.)

  1. TinaBB

    TinaBB Neuling

    Hallo,
    habe sehr lange versucht, Hilfe über Dr. Google zu finden, bin aber leider immer gescheitet.
    Ich habe bei GMX 2 Emailadressen, die aber auf ein und dasselbe Konto zugreifen.
    Ich hätte in Outlook 2010 gerne die Option frei wählen zu können, ob ich Email 1 oder Email 2 als Absender nutze. Das geht zurzeit nur, indem ich beide Adressen als "eigenständige Emailadressen" eingerichtet habe. Somit habe ich 2x komplett identische Posteingänge und die ganzen Ordner dazu, sehr unübersichtlich und unnötig in meinen Augen.
    Gibt es eine Möglichkeit ein Konto mit 2 Adressen zu verknüpfen? Ein Postfach, aber die Option, dass ich auswählen kann, welche Emailadresse ich als Absender nutzen möchte.
    Ich hoffe, ich kann es irgendwie verdeutlichen.
    Habe auch versucht, den Speicherort für das 2. Postfach zu ändern, finde aber keine Option dafür.
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Viele Grüße, Christina
     

    Anhänge:

  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Outlook 2 GMX Adressen ein Postfach

    Hallo Christina,

    mir ist da einiges nicht klar!

    Hast Du eine GMX-Mailadresse, für die Du zahlst? Dann kann man auch mehrere Mailadressen einrichten, die auf, wie Du schreibst, "dasselbe Konto zugreifen" zugreifen.

    Wie richtest Du die Mailadressen in Outlook ein? Das sind dann doch immer die selben Zugangsdaten, oder?

    In Outlook 2010 gibt's die Möglichkeit, Mails mit anderen Mailadressen zu versenden. Öffne mal das Menüband "Start" den Menüpunkt "Neue E-Mail Nachricht". Im erscheinenden Fenster geht's Du auf das Menüband "Optionen". Dort wählst Du zuerst den Menüpunkt "Von". Dann verändert sich die Adressleiste der Mailnachricht: Es gibt den Button "Von". Dort draufklicken, und die Möglichkeit "Weitere Mailadresse ..." kommt zum Vorschein. Dort Mailadresse B eintragen - und ab die Post.

    Image 1.jpg

    Image 2.jpg

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. TinaBB

    TinaBB Neuling

    AW: Outlook 2 GMX Adressen ein Postfach

    Hallo Sabine,
    danke für die Hilfe.
    nein, ich habe keinen Tarif bei GMX, bei dem ich zahle. Ich konnte trotz allem 2 Emailadressen einrichten. Die eine mit meinem Namen, die andere mit einem fiktiven Namen. Nehme die mit dem fiktiven Namen für Sachen, wo ich nicht möchte, dass der Absender gleich meinen vollen Namen sehen kann. Beide Mailadressen sind aus einem einzigen Account. Kann mich bei GMX mit Email 1 und Passwort "test", aber auch mit Email 2 und Passwort "test" anmelden.
    Bei der Einrichtung in Outlook habe ich einmal die Adresse 1 angegeben, das zweite mal Adresse 2, der Rest war dann aber bei beiden identisch. So hatte ich dann aber die Möglichkeit als Absender bei Outlook entweder Email 1 oder Email 2 auszuwählen. Wenn ich es mache, wie du vorgeschlagen hast, wird der Absender, den ich manuell eingebe angezeit, mit "im Auftrag von" und der ursprünglichen Emailadresse. Somit ist meine Emailadresse mit vollem Namen immer noch sichtbar. :(
    LG, Christina
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Outlook 2 GMX Adressen ein Postfach

    Hallo Christina,

    wie hast Du im Outlook 2010 die Postfächer eingerichtet? Als Pop3- oder als IMAP-Postfach.

    Ich habe in Outlook 2013 meine Web.de Club-Konten (= mit Jahresgebühr) als IMAP-Postfächer eingerichtet. Da geht es, dass ich mit einer Alias-Mailadresse vom Web.de-Konto 1 eine Mail an eine Alias-Mailadresse an das Web.de-Konto 2 schicke. Dort steht nicht "Im Auftrag von". Aber vielleicht verhält sich da Outlook 2013 anders wie Outlook 2010.

    In der Firma läuft ein Exchange-Server. Da ist auch nur der Versand mit der eigenen Firmen-Mailadresse möglich. Das regeln aber Gruppenrichtlinien im Hintergrund.

    Das Konstrukt "ein GMX-Konto mit 2 Mailadressen", die beide als Zugangsdaten benutzt werden können, kenne ich auch nicht. Ist m.W.n. mit Web.de-Konten nicht möglich.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.