Ordner nicht löschbar - immer wieder die 2 gleichen Ordner ineinander verschachtelt


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Hallo zusammen,
    habe folgendes Problem:

    In dem Ordner Eigene Dokumente (in C:\User\"mein Name"; ich habe Admin-Rechte) ist der Ordner Eigene Bilder enthalten. Dieser Order enthält nichts außer dem Ordner Documents. Dieser Ordner Documents enthält wiederum den Ordner Eigene Bilder - sonst nichts. Dieser Ordner Eigene Bilder enthält wieder den Ordner Documents und so weiter......!

    Alle Ordner sind ansonsten leer. Ihre Größe ist jeweil 0 Bytes. Selbst wenn ich im tiefsten Ordner bin, den Windows noch öffnet und diesen löschen will, erscheint die Fehlermeldung "Löschen nicht möglich, da der Datei- oder Pfadname zu lang ist".

    Ich habe schon einige Ordner des oben beschriebenen Pfades in "a" umbenannt, um den Pfadnamen zu verkürzen. Ohne Erfolg. Diese ineinander verschachtelete (Endlos-?)Schleife ist nicht löschbar.

    Die Ordner (bis auf die heute umbenannten) besitzen alle das Datum des Tages, an dem ich von Windows Vista auf Windows 7 (32 Bit) upgegradet habe.

    Es muss doch möglich sein, diese Ordner zu löschen. (Mit Dos-Befehlen kam der gleiche Fehler: "Pfadname zu lang"). Auch ohne Windows 7 neu zu installieren!!!!!!!!!!!!!

    Kennt jemand das Problem oder weiß, was ich tun kann?

    Danke!

    Viele Grüße
     
  2. Werbung
  3. froggy

    froggy Mitglied

    AW: Ordner nicht löschbar - immer wieder die 2 gleichen Ordner ineinander verschachte

    Lade dir unlocker herunter damit löscht du alles
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Ordner nicht löschbar - immer wieder die 2 gleichen Ordner ineinander verschachte

    Falls es mit Unlocker nicht funktioniert, kannst du mit einer Live-CD z.B. Ubuntu (--> www.ubuntu.com), den Ordner komplett löschen.
    Vermutlich hast du verlorene oder falsch zugeordnete Zuordnungseinheiten auf der Festplatte.

    Würde mal noch folgendes versuchen.

    CMD öffnen, am besten als Administrator

    chkdsk c: /F
    Neustart PC

    Gruß

    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.