"OQHYS is compressed" Windows fährt nicht hoch


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. PlayKing92

    PlayKing92 Neuling

    Hallo an alle,

    Also mein Problem erweist sich für mich als unlösbar :mad:
    Ich habe vorgestern meine zweite Festplatte komprimiert um Speicherplatz zu sparen, hat auch alles wunderbar funktioniert und er hat mir noch 50 GB rausgehauen. Als ich dann einen Tag später meinen PC starten wollte, bekam ich folgende Meldung nach dem hochfahren des BIOS :
    "OQHYS is compressed
    Ctrl + Alt + Del to restart.
    Ich tat dies nach Aufffprderung aber ganz zu erwarten hat es natürlich nicht funktioniert :D
    Also hab ich mir gedacht, dass es an der Festplattenkompriemirung liegt und will jetzt Diese wieder dekomprimieren. Nur mein großes Problem ist, wenn ich die Windows 7 Installations CD einlegen will passiert... NICHTS.
    Meine Bootreihenfolge im BIOS stimmt auch, weil ich schreibe diesen Beitrag gerade mit der Notfall CD von Computer Bild (die auch nichts bringt) auch andere Notfall CDs wie z.B. von Kaspersky bringen genauso viel. Nun sitze ich hier ziemlich verzweifelt und bin kurz vorm Heulen :(
    Ich kapier es einfach nicht, meine zweite Festplatte hat normal rein GAR NICHTS mit dem Booten zu tun, weil dort keine Systemdateien drauf sein dürften. Und ich habe einfach nur die normale Laufwerkskomprimierung gestartet, wie kann es dann sein, dass sich Windows selbst zerstört?! Oder habe ich hier einfach nur den lang ersehnten Selbstzerstörungsmechanismus gefunden?
    Ich will einfach nur meine Komprimierung rückgängig machen, sprich dekrompimieren. Aber ohne Windows 7 CD finde ich einfach keine Funktion, die sowas kann. Bootsektoren neu zu schreiben bringt anscheinen auch nichts, weil ich das schon mit der Computerbild Rescue Disk versucht hab...
    Ich bitte um eure Hilfe.
    Vielen Dank im Vorraus.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nicht der erste verärgerte Windowsuser!
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: "OQHYS is compressed" Windows fährt nicht hoch

    Muss man sich schon überlegen, ob man an sich schon komprimierte Daten nochmal komprimieren möchte. Und die großen Datenmengen m-, jpg, mp3... sind immer in sich schon nicht mehr verkleinerbar. Nur die kleinen Krümel Office aasen mit dem Platz.
    Bau die Festplatte in einen anderen Computer mit ähnlichem Betriebssystem ein und dekomprimiere sie wieder.

    Wenn die Windows-CD nicht startet und die Bootsequenz passend ist, wird wohl das DVD-LW den Geist aufgegeben haben.
     
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.