OpenOffice ohne Farbe auf dem Display


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. safaham

    safaham Neuling

    Liebe Community,
    ich stelle die Frage für meinen 80-jährigen Vater, den ich so gut es geht per TeamViewer betreue. Hier muss ich allerdings passen. Es ist vermutlich eine Systemeinstellung, die er sich mit einer unbewussten Tastenkombination verhunzt hat...


    Er hat einen Samsung-Laptop, Modell R519/R719, 32 Bit und arbeitet mit Windows 7, Version 7.50a.

    Seit einigen Tagen fehlt bei OpenOffice.org 3.2. die Farbe. Das heißt, alles, was er je farbig gezeichnet (nicht geschrieben!) hat und im Moment farbig zeichnet, wird schwarz dargestellt - aber in der richtigen Farbe gedruckt! Auch die Menüs sind kaum erkennbar ("schwarzer Adler auf schwarzem Grund", siehe Anhang) und nur per Mauszeiger/Tooltip erkennbar.Andere Programme, wie z. B. Paint, haben kein Problem.

    Danke für´s Gedanken-machen! Wenn die Lösung dabei "herausspringt", umso besser:)
    safaham
     

    Anhänge:

  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.