Ohne Passwort kein Start im abgesicherten Modus


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. Clara2

    Clara2 Mitglied

    Hallo,
    ich versuche meinen Rechner im abgesicherten Modus zu starten.

    Leider komme ich nicht weiter, weil ich für mein Notebook nie ein Passwort vergeben habe. Ich wußte nicht, dass das mal wichtig sein würde.

    Der Bildschirm ist schwarz, in der Mitte tut sich das Anmeldefenster auf. Zwei Zeilen sind auszufüllen: Name und Passwort

    In die erste kommt mein Name, bzw. steht dann schon da

    Wenn ich die 2. Zeile leer lasse (wie normalerweise, wenn der Rechner startet), erscheint:

    Wegen Kontenbeschränkung dürfen Sie sich nicht anmelden

    Administrator hab ich versucht - ging nicht

    Jetzt ist der Rechner wieder aus.
    Müsste ich unter BIOS Phönix Utilities etwas verändern?
    Ich glaube, da hab ich gestern einen Menuepunkt Security gesehen

    Muss ich ihm sagen, dass er das Passwort übergehen soll - weil gar keins existiert?

    Bin mir nicht sicher, ob das überhaupt klappt. Das ist doch eine Sicherung gegen Rechnerklauer

    Grüße
    Clara
     
  2. Werbung
  3. netmaster

    netmaster Aktives Mitglied

    AW: Ohne Passwort kein Start im abgesicherten Modus

    Ich hoffe mal , daß du von der BIOS-Sicherung redest.
    Wenn du noch ins BIOS reinkommst, ohne ein Passwort anzugeben,
    dann kannst du auch die Abfrage abschalten.
    KAnn aber auch sein, daß du auch das Passwort nun brauchst, um überhaupt ins BIOS zu gelangen.
    Wenn dir das Passwort nicht mehr vorliegt, dann kenne ich es noch von ganz ganz früher,
    daß man einen Jumper auf dem Board gezogen hat, den Rechner angeschalten hat.
    Dann kurz gewartet und wieder aus, Jumper wieder drauf und erneut an.
    Dann war das BIOS wieder auf Werkseinstllung.
    Leider weis ich nicht wie es heute ist, aber da gibt es hier bestimmt jemand,
    der dir das auch noch beantworten kann.
     
  4. Clara2

    Clara2 Mitglied

    AW: Ohne Passwort kein Start im abgesicherten Modus

    Hallo René,

    Danke für deine Antwort.
    Ich habe gerade das Problem gelöst.
    Hab in Bios Phoenix Utilities wieder "hard disk" an die erste Stelle gesetzt.
    (Hatte zuvor versucht den Rechner von einer Live-Disk zu starten)
    Dann "letzte funktionierende Konfigurtion" (oder so) angeklickt- und endlich bin ich erhört worden.

    Der Rechner läuft wieder.
    Ich laß ihn mal an, bis ich die wichtigsten Daten gesichert habe.
    Die ganze Misere begann mit einer obskuren Trojanermeldung (die ich mittlerwele für ein Fake halte)

    Grüße
    Clara
     
  5. netmaster

    netmaster Aktives Mitglied

    AW: Ohne Passwort kein Start im abgesicherten Modus

    Dann war das aber auch nicht die Abfrage vom Bios, sondern schon vom Windows.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.