Nvidia geforce 8600m gs - problemcode 0000002B


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Kairos

    Kairos Mitglied

    Ich bin leider überhaupt nicht sehr fit in all diesen Dingen und brauche dringendst Hilfe. Ich habe ein Asus Notebook mit der o. g. Grafikkarte und jetzt Windows 7 draufgespielt. Ich habe von nVidia schon alle möglichen Treiber installiert und deinstalliert, aber ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung, dass der Hartwarebeschleuniger blablabal... steht hier schon irgendwo. Im Gerätemanager steht der Fehlercode 0000002B. Alles läuft super, aber z. B. die Windows Spiele sehen grausam aus und ruckeln wie verrückt. Was kann/muss ich machen? Und bitte ganz genaue Schritte. Ich kenn mich, wie gesagt nicht aus. Und Danke schon mal im voraus.
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: nvidia geforce 8600m gs - problemcode 0000002B

    Hast du nach der Installation des Treibers den Windows Leistungsindex neu bewerten lassen?
    Systemsteuerung => System => Windows Leistungsindex => Bewertung neu durchführen
     
  4. Kairos

    Kairos Mitglied

    AW: nvidia geforce 8600m gs - problemcode 0000002B

    Vielen Dank, aber er sagt mir, dass die Leistungsbewertung nicht durchgeführt werden kann. Was nun?
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: nvidia geforce 8600m gs - problemcode 0000002B

    Hmm...schau dir mal den Blog an, viel. hilfts ja weiter: http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1519
    Vor Eingriffen in die Registry vorher ein Backup erstellen!
     
  6. Kairos

    Kairos Mitglied

    AW: nvidia geforce 8600m gs - problemcode 0000002B

    Irgendwie ist ein Wunder geschehen und ich kann es mir nicht erklären. Tausendmal die Treiber deinstalliert, installiert, Windows Service Pack 1 draufgedudelt - Absturz - Neustart - bis hin zu nix mehr. Dann habe ich einen Systemwiederherstellungspunkt gewählt, um wenigstens wieder rein zu kommen und an diesem Punkt ging die Grafikkarte definitiv nicht! Und plötzlich geht sie - nach drei Tagen und drei Nächten... Da hat wohl die Community all ihre guten Kräfte geschickt und das telepatisch geheilt. Allerdings will die Leistungsbewertung immer noch nicht. Aber das ist mir jetzt eigentlich egal.

    Jetzt muss ich nur noch die mit TBBackup gesicherten Mail-Daten zurückbasteln und das geht nicht. Obwohl mir das Programm das versprochen hat und auch die Adressen und Lesezeichen bei Mozilla Thunderbird problemlos zurück geholt werden, tuns die Mails und ihre Ordner nicht. Ich werde mal eine neue Anfrage starten.

    Dir jedenfalls tausend Dank, ich denke, Du hast ein telepatisch, heilendes Händchen..... ;-)
     
  7. Kairos

    Kairos Mitglied

    AW: nvidia geforce 8600m gs - problemcode 0000002B

    So, nachdem 14 Tage lang alles bestens funktioniert hat, hat sich die Grafikkarte wieder verabschiedet und ich weiß nicht, wie ich sie wieder zum Laufen bringe. Habe alle möglichen Treiber wieder deinstalliert und installiert. Nix. Weiß jemand Hilfe?
     
  8. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: nvidia geforce 8600m gs - problemcode 0000002B

    Hmmm...obs wirklich am Treiber liegt?
    Ich würde mir ein Live-Linux-System (z.B. Knoppix, CD-Version ist dafür ausreichend) und das System damit ausführlich testen.
     
  9. Kairos

    Kairos Mitglied

    AW: nvidia geforce 8600m gs - problemcode 0000002B

    Aber ich habe kein Linux sondern Windows 7 und eine CD habe ich auch nicht von Knoppix. Wenn das trotzdem geht, dann sag mir doch bitte, wo ich die herbekomme.
     
  10. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: nvidia geforce 8600m gs - problemcode 0000002B

    Schau mal: http://www.knoppix.org/
    Einfach herunterladen, auf CD brennen und von derselbigen Booten. Es werden keinerlei Daten auf deine HDD / Betriebssystem geschrieben, verändert oder sonst was.

    Viel Erfolg!
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.