[Notfall] Laufwerksbuchstabenproblem unter Windows 7 Ultimate 64 Bit


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Steelwarrior

    Steelwarrior Mitglied

    Hallo,
    Da die Themen, die ich hierzu gefunden habe nur für externe Festplatten galten, habe ich mich
    dazu entschlossen, dieses Thema aufzugreifen.
    Also Folgendes:
    Ich habe das Problem, dass meine Laufwerke einer (!) Festplatte bis auf meinen Lokalen Datenträger C:/ nicht mehr zu finden sind. So weit schön und gut, habe herausgefunden, dass der Laufwerksbuchstabe fehlt. Als ich nun versuchte, ihn zu ändern (Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung) erschien die Meldung: "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, weil die Ansicht des Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins nicht aktuell ist.Aktualisieren Sie die Ansicht mit der Aktualisierungsaufgabe.Wenn das Problem weiterhin besteht, schließen Sie das Datenträgerverwaltungs-Snap-In, und starten Sie anschließend das Datenträgerverwaltungs-Snap-In oder den Computer neu."
    So. Neustart hat nichts gebracht...Aktualisierung auch nicht...
    Habs auch mit Treiber De- und Neuinstallation versucht...hat nichts gebracht.
    So und hier ist nun mein dringendes Problem:
    Es wird nur (wie schon gesagt) Lokaler Datenträger C:/ angezeigt, wo ich aber keine Downloads speichern kann, denn Folgendes:
    Ich möchte (falls es für die Laufwerksbuchstaben keine Möglichkeit gibt) ein altes Image neu aufziehen. Allerdings ist nicht genug Speicherplatz da. Nun möchte ich mit einem Programm (etwa Partition Magic) mehr Speicherplatz dorthin verschieben. Hier sind wir aber wieder beim Download-Problem. Alternativ hätte ich auch das System neu aufsetzen können, allerdings ist meine Windows-CD verloren gegangen.
    Ich fasse also zusammen:
    1. Gibt es eine Möglichkeit, die Laufwerksbuchstaben in meiner Situation zu ändern?
    falls nein:
    2. Gibt es eine Möglichkeit, Downloads auf dem Lokalen Datenträger zu speichern?
    und den Rest kann man sich hoffentlich ausmalen.
    Ich bin wirklich verloren :(
    Hoffentlich könnt ihr helfen!
    MfG und Danke im Voraus:
    Steel
     
  2. Werbung
  3. Steelwarrior

    Steelwarrior Mitglied

    AW: [Notfall] Laufwerksbuchstabenproblem unter Windows 7 Ultimate 64 Bit

    Hat niemand ne Lösung? Kann man den Laufwerken im BIOS nicht eine neue Bezeichnung geben?
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: [Notfall] Laufwerksbuchstabenproblem unter Windows 7 Ultimate 64 Bit

    Hallo Steelwarrior,

    ich weiß nicht, ob ich Dich richtig verstanden habe, aber ich habe den Eindruck, daß Du 2 Probleme hast. Das erste willst Du durch ein neues Problem ersetzen.

    Zuerst: Setz doch bitte einen Screenshot Deiner Datenträgerwaltung hier ins Forum. Dann kann man erst mal sehen, wie die Festplatte aussieht und aus wievielen Partitionen sie besteht. Dann müßte geklärt werden, warum Du die Laufwerksbuchstaben nicht zuweisen kannst.

    Das Verkleinern der Partition und Zurückspielen eines alten Images ist ein weiterer Schritt.

    Und zu guter letzt: Es gibt die ISO-Dateien der Install-DVD von Win7 im Netz und auch hier im Forum sind sie schon gefühlte tausend mal gepostet worden.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: [Notfall] Laufwerksbuchstabenproblem unter Windows 7 Ultimate 64 Bit

    Die Laufwerksbuchstaben-Zuordnung steht in der Registry unter:
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices]

    Du könntest versuchen dort rumzufummeln oder:
    1. Den Registry-Zweig "MountedDevices" in eine Reg-Datei exportieren (als Sicherung)
    2. und dann den gesamten Registry-Zeig "MountedDevices" löschen
    3. Beim nächsten Bootvorgang wird er wieder neu angelegt - dann vermutlich mit allen Laufwerksbuchstaben.
    Sollte was schiefgehen, kannst du den Registry-Zweig per Doppelklick auf die Reg-Datei wieder herstellen.
     
  6. Steelwarrior

    Steelwarrior Mitglied

    AW: [Notfall] Laufwerksbuchstabenproblem unter Windows 7 Ultimate 64 Bit

    So.
    Danke erstmal für die Antworten.
    Ich habe eine Lösung gefunden, allerdings hat diese den Verlust sämtlicher Daten bedeutet, was bei mir nicht weiter schlimm ist, da ich wichtige Daten auf einem Stick gespeichert habe.
    Ich habe die Data Volumes gelöscht und neu zugewiesen, wobei sie automatisch formatiert wurden.
    Nach einigen Tagen in Ungewissen bin ich dann auf Ubuntu umgestiegen, da es hierbei wesentlich problemloser ist.
    Trotzdem danke ;)
    PC läuft wieder einwandfrei :p
    Steel
     
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.