Notebook startet Windows nicht mehr - Start von recovery dvd möglich?


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Mickey

    Mickey Neuling

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin neu hier und habe gleich zu Anfang ein etwas größeres Problem.

    Notebook: Fujitsu Siemens Amilo xi3650 geliefert mit Windows Vista, jedoch bin ich dann auf Windows 7 64-bit umgestiegen. Die Recovery DVD für Windows 7 von der damaligen Installierung ist vorhanden (das ist doch dieses ISO Image... zumindest hoffe ich das).

    Folgendes Problem:
    Ich bekomme die Meldung: Der Computer konnte nicht gestartet werden.
    Wie vom System empfohlen habe ich die Systemstartreparatur gestartet, welche ich das erste Mal nach einer Stunde abgebrochen habe und sie jetzt noch einmal laufen lasse (läuft schon seit drei Stunden).
    Nun meine erste Frage: Wie lange sollte ich die Systemstartreparatur noch laufen lassen? Oder kann ich davon ausgehen dass sie nach mittlerweile drei Stunden zu keinem Ergebnis kommen wird?

    Gibt es eine Möglichkeit Windows über die Recovery DVD zu starten? Ohne das ich Windows komplett neu aufspielen muss, ich würde nur sehr ungern das System platt machen, da auf C doch einige wichtige Daten liegen.

    Gibt es auch die Möglichkeit Windows im abgesicherten Modus zu starten? Oder kann er das auch nicht hochfahren? Und wenn doch was sollte ich dann machen?

    Zur Entstehung des Problems: Meine einzige Erklärung ist: Ich habe gestern Norton 5.0 Prime aufgespielt, Installation keine Probleme. Norton führte eine automatische Systemoptimierung durch, wobei er mir dann stolz mitteilte sämtliche temporären Windowsdateien gelöscht zu haben - meine einzige Vermutung ist, dass dort etwas schiefgegangen ist.

    Ich hoffe sehr auf eure Hilfe, bin jetzt doch langsam etwas der Verzweiflung nahe.

    Vielen Dank schon mal.

    Eure Mickey
     
  2. Werbung
  3. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    AW: Notebook startet Windows nicht mehr - Start von recovery dvd möglich?

    Hallo Mickey,
    hatte ein ähnliches Problem, allerdings startete auch der abgesicherte Modus nicht mehr und die Recovery-DVD wurde bei meinem Notebook erst garnicht mehr gestartet. Die Neuinstallation des Systems nuddelte (wie der Sachse sagt) dann einige Stunden vor sich hin, um irgendwann mal wieder am Anfang des Neuinstallationsprozesses zu stehen.
    Ich habe mit einer Notfall-DVD (von ComputerBild) das Linux-System gestartet und mit den Werkzeugen dort herausbekommen, dass meine Partition C:\ auf der HDD hinüber ist. Konnte die Daten auf der Partition D:\ noch retten und bekam Dank der noch 3 Monate währenden Garantie eine neue Platte eingebaut.
    Gruß vobe49
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.