[Office 2003] Nicht erkennbares Datenbankformat 'C:\Program Files (x86)\ISO\Databases\isbank.mdb'


Forum: Office 2003 Forum

Probleme mit Programmen der Office 2003 Reihe werden hier diskutiert. (Excel 2003, Word 2003, Access 2003, Outlook 2003 etc.)

Schlagworte:
  1. isolocker

    isolocker Neuling

    guten Tag an alle,

    ich habe ein Programm genannt ISO, das Daten auf einer Datenbank genannt isbank.mdb zugreift. Die Datenbank wurde mit Access 97 erstellt. Nun wollte ich neue Daten in die Datenbank einfügen. Dafür habe ich eine kopie der Datenbank erstellt und in einem Ordner auf dem Desktop gespeichert.
    Beim Öffnen der kopierten Datenbank erscheint folgende Meldung: "Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetretten". Trotzdem öffnet sich die Datenbank. Da im PC Access 2002 installiert ist, erscheint ein Fenster mit dem Titel: "Datenbank konvertieren/öffnen". In diesem Fenster sind 2 Optionen zu wählen:

    • Option 1: Datenbank konvertieren
    • Option 2: Datenbank öffnen
    Ich habe die Option 2 gewählt und die gewünschte Daten in die Datenbank eingefügt und gespeichert. Danach habe ich die bearbeitete Datenbank isbank.mdb im Ordner 'C:\Program Files (x86)\ISO\Databases\isbank.mdb' eingefügt. Vorher aber die alte umbenannt.
    Nun wenn ich mit dem Programm, das auf die Datenbank zugreift, arbeiten will, erscheint die Fehlermeldung:
    Ich habe auch die Option 1 probiert, also die Datenbank konvertiert. Trotzdem besteht das Problem.

    Kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Nicht erkennbares Datenbankformat 'C:\Program Files (x86)\ISO\Databases\isbank.md

    Hallo isolocker,

    wenn ich mich recht erinnere, hat MS das Format der Access-Datenbanken in jeder Access Version geändert, so daß die Datenbanken nicht mehr zueinander kompatibel sind. Deshalb kommt Dein Programm ISO nicht mit der Datenbank klar, die mit Access XP abgespeichert wurde.

    Ich habe kein Access auf dem Rechner, aber eine Idee: Vielleicht kannst Du in Access XP beim Speichern einstellen, daß die Datenbank in einem älteren Format (= dem von Access 97) abgespeichert wird? Geht z.B. in Word 2007 im Speichern-Dialogfeld. Wenn nicht, hilft wahrscheinlich nur, Access 97 rauszukramen und damit zu arbeiten.

    Kannst Du im Datenbankprogramm ISO die Datenbank nicht bearbeiten?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.