Neuer PC läuft nicht


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. MeMaxime

    MeMaxime Neuling

    Hallo,
    Ich habe mir heute meinen neuen PC zusammengebaut (AMD Athlon II X4 640, 4GB DDR3-1333, NVIDIA geForce 8800 GS). Nun habe ich folgendes Problem: Nachdem ich alles richtig angeschlossen habe, wollte ich den PC starten. Gehäuse- und CPU-Lüfter laufen einwandfrei und die Festplatte "rumort" ein wenig. Doch der Monitor zeigt "kein Signal" an und bleibt schwarz. Tastatur und Maus werden auch nicht erkannt und ins BIOS Menü komme ich auch nicht.
    Ist ein Teil defekt oder ist etwas anderes die Ursache für das Problem?
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Neuer PC läuft nicht

    Das kann mehrere Ursachen haben:

    RAM evtl. nicht kompatibel mit Board oder im BIOS falsche Werte eingestellt bzw. defekt
    Netzteil Problem
    CPU defekt oder PINs verbogen oder im BIOS falsch eingestellt
    Mainboard defekt
    BIOS zu alt für CPU, vorher alte CPU einbauen, BIOS aktualisieren und danach neue CPU einbauen.

    Hast du nach dem Zusammenbau überhaupt ein erstes Bild bekommen?
     
  4. crazzy

    crazzy Mitglied

    AW: Neuer PC läuft nicht

    Hallo!

    Schreib mal kurz Dein Board dazu! Neue AM3 Boards habe einige Tücken an der Boardeinstellung, an dem könnte es auch liegen. Leuchtet denn die grüne Lampe am Board wenn Du einschaltest?
     
  5. MeMaxime

    MeMaxime Neuling

    AW: Neuer PC läuft nicht

    Ich vermute auch, dass es an dem veralteten BIOS liegt und desshalb der Prozessor nicht erkannt wird. (Ich habe ein ASRock M3N78D)
    Aber wie soll ich ein BIOS Update durchführen, wenn ich kein Bild habe?
     
  6. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: Neuer PC läuft nicht

    Durch eine bootfähige CD, DVD oder einen USB-Stick. Hast du denn einen Zweit-PC? Wenn ja, dann schau mal hier. Das ist ein Artikel der com! in dem beschrieben wird, wie man siche einen BIOS.Update-Stick bastelt. Hoffe ich konnte helfen,
    Relli
     
  7. crazzy

    crazzy Mitglied

    AW: Neuer PC läuft nicht

    Tja, ich glaub nicht das es am Bios liegt, so alt ist das Board schliesslich nicht. Leider hast Du nicht geantwortet, ob das grüne Lämpchen am Board leuchtet sobald Du einschaltest.

    Check mal folgendes: Welche Rams hast Du? Dual oder Single. Am besten einmal immer nur einen auf A1 stecken (erster Blauer). Dann, solltest Du mehrere Riegel haben: Die müssen unbedingt gleicher Bauart sein und bei Dual auf A1 und B1 stecken damit er sie überhaupt nimmt.

    Grundsätzlich sei gesagt, dass Deine Komponenten gut abgestimmt sind, sogar genau nach Handbuch, sollte laufen! Bei einer Fehlersuche, sollte das grüne Lämpchen leuchten (heisst MB bereit), mal CPU und Speicher checken. Nur weil der Lüfter läuft heisst das nicht das der CPU nichts haben kann! Wenn das alles ok ist, in der der Peripherie nachsehen, check die Grafik, hast Du genug Strom? Ich empfehle für einen AM3 mindestens ein 500er Netzteil. An der HDD kanns (noch) nicht liegen, denn Du müsstest auch ohne ins BIOS kommen.

    Ich würde auch mal versuchen einen BIOS Reset durchzuführen, bevor Du ihn neu startest. Bitte dabei aber vorsichtig sein und genau nach Handbuch vorgehen.
     
  8. MeMaxime

    MeMaxime Neuling

    AW: Neuer PC läuft nicht

    Also:
    Ich habe meinen Rechner heute zu Alternate gebracht und angegeben, dass mein Problem möglicherweise aufs BIOS zurückzuführen ist.
    Die haben dann ein BIOS Update durchgeführt und mir wurde gesagt, dass alles wieder läuft. Aufgrund des schlecht verarbeiteten Gehäuses habe ich mir ein neues geben lassen und alles vom alten ins neue eingebaut. Doch komischerweise hatte ich nach dem Umbau auch wieder kein Bild.

    Mir kann beim Umbauen kein großer Fehler unterlaufen sein, weil ein Mann vom Service immer dabei war. Er meinte, dass es doch ein Hardware fehler sein könnte und ich solle die Teile bei ihnen überprüfen lassen. Mal sehen was die Ursache ist.
    Trotzdem vielen Dank für die Antworten.

    PS: Ich habe an meinem Board kein Lämpchen gesehen, also kann es auch nicht grün geleuchtet haben.
     
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.