Neuen Laptop gekauft und Win7 ist in englisch und keine cd dabei..


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Chris1990

    Chris1990 Neuling

    Hallo Liebe Community,
    wie die Überschrift schon aussagt, habe ich gestern bei Saturn einen Laptop von HP gekauft. Dabei war dann Windows 7 Home premium in der 64 Bit version. Dann beim ersten mal hochfahren ist mir direkt aufgefallen das es in englisch ist, und ich nicht weiß wie man es umstellen kann.
    Die Keyboard und Input sprache ist zumindest schonmal auf Deutsch. Aber mehr zum Thema Sprache ändern kann ich einfach nicht finden und die Windows webseite, war bisher auch nicht wirklich eine große Hilfe. Vielleicht kann einer von euch mir ja bei meinem Problem weiterhelfen.
    Was mich neben der Sprache noch gewundert hat, war, dass keine Windows Installations CD im Karton drinne war. Hab mich deshalb auch ein wenig umgehört im netz. Einigen geht es da wohl wie mir und hatten auch keine cd. Sie haben dann das Betriebssystem auf dvd gebrannt.
    Jetzt meine Frage dazu, geht das überhaupt ? und wenn ja wie ?

    Wenn zu diesen beiden Themen schon etwas hier im Forum steht, tuts mir leid aber seit gestern such ich wie´n bekloppter und hab langsam die Nase voll.^^

    Wenn ihr mir helfen könnt, wär ich euch sehr dankbar =)) und bitte nehmt rücksicht, mit Win7 kenn ich mich gaaarnicht aus, vorallem nicht wenns auf englisch ist.

    Grüße, Chris
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Neuen Laptop gekauft und Win7 ist in englisch und keine cd dabei..

    Es gibt für Windows Sprachpakete, die nach Angabe von M$ allerdings erst ab Ultimate verfügbar sind:
    http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/products/compare

    Gemäß einer Anleitung sollte es jedoch möglich sein:
    Windows 7 professional howto: Sprachversion von englisch auf deutsch ändern

    Allerdings gibts von M$ einen entsprechenden Artikel, daß die Lizenz dann ungültig wird und eine evtl. funktionierende Möglichkeit erwähnt:
    http://support.microsoft.com/kb/2105247/de

    Die Windows-DVD ist vermutlich zum selber brennen auf einer versteckten Partition vorhanden, dazu mal im Handbuch nachschlagen.

    Ich würde allerdings beim Verkäufer vorsprechen und die Möglichkeiten abklären!
     
  4. Chris1990

    Chris1990 Neuling

    AW: Neuen Laptop gekauft und Win7 ist in englisch und keine cd dabei..

    Da frage ich mich ja wieso Saturn überhaupt Win7 in englisch verkaufen und einen nichteinmal darauf hinweisen. Finde es schon fast unverschämt sowas in deutschland zu verkaufen... bezahlst ein haufen geld fürn laptop und dann hast nichtmal die möglichkeit es in deutsch zu benutzen ohne die lizenz zu verlieren....

    naja werde mich dann morgen mal zu saturn begeben und mal fragen wie ich an eine deutsche version komme. Fals sie mir dabei nicht weiterhelfen können bzw. wollen wird das Laptop einfach umgetauscht und woanders eins gekauft.
    Danke für deine Hilfe =)

    Gruß Chris
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Neuen Laptop gekauft und Win7 ist in englisch und keine cd dabei..

    Vermutlich ist es ein Bundle-Paket des Herstellers, die per Standard English vorinstalliert haben. Schau doch erstmal im Handbuch nach ob da nicht eine deutsche Version zum selber Brennen in einer extra Partition vorhanden ist, kostet ja nix.

    Viel Erfolg!
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Neuen Laptop gekauft und Win7 ist in englisch und keine cd dabei..

    Würde den PC zurückbringen und verlangen dir eine Deutsche Version zu installieren, das ist dein gutes Recht als Verbraucher.

    Alternativ kannst du die Deutsche ISO-Datei der Windows 7 DVD herunterladen und brennen und dann neu installieren.

    Aber das würde ich dem Verkäufer auflasten. Ansonsten Gerät zurückbringen. Hast ja 14 Tage Rückgaberecht.

    Gruß
    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.