Netzwerkübertragungsrate wo Engpass bestimmbar


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. user28

    user28 Aktives Mitglied

    [FONT=&quot]
    [/FONT]

    [FONT=&quot]Hallo,[/FONT]

    [FONT=&quot]ich hab einen PC unter win7 64bit mit einem Marvell Youkon 88E856 Gigabyte Ethernet Controllerchip verbunden über einen Switch Toplink TL-SG1008 D (ist neuer ?) zu einem anderen Switch über LAN verbunden mit einem Netgear Fast Ethernet Switch FS105 (älter ) , an dem ein NAS Synology ( hat Gigabit x1 bzw. Schreibgeschwindigkeit von 54 MB/sec) hängt. Bei einer Datensicherung vom PC zum NAS bekam ich am PC eine Übertragungsrate von 11,1 MiB/s angezeigt und ich brauchte für 370 GB ca. 9 h 20 min. Ich wüsste nun gerne, wo der „Schwachpunkt“ sein kann ? Mich würde nun interessieren, mit welchem Tool (Freeware ?) es möglich ist, die Übertragungsgeschwindigkeit zu bestimmen ? (Ev. auch für spätere Umstellung auf Steckdosen-Netzwerk ). Im PC ist ein Marvell Youkon 88E8056 PCI-E-Gigabyte-Ethernet-Controller drin ; die Switches sollen 10/100 MBIT können u. sind über ein Ethernet kabel verbunden. [/FONT]

    [FONT=&quot]Danke[/FONT]
    [FONT=&quot]user28[/FONT]
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Netzwerkübertragungsrate wo Engpass bestimmbar

    Hallo user28,

    ist die Zeit von ca. 10 Min. Kopieraktion für 370 GB so schlecht?

    Du schreibst, der NAS hat eine Schreibgeschwindigkeit von 54 MB/sec (in der Realität wahrscheinlich weniger!). Das sind 3240 MB pro Minute, das sind 32400 MB (= 324 GB) in 10 Minuten. Kommt doch schon recht nah an Deinen Wert ran. Wenn da jetzt noch Dateien in unterschiedlicher Größe (klein, groß) dabei sind, passt das doch (fast).

    Ich würde sagen: "Flaschenhals" ist die Schreibgeschwindigkeit Deines NAS. Außerdem: Kopierst Du ständig 370 GB auf den NAS oder rufst solch eine Datenmenge vom NAS ab?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Netzwerkübertragungsrate wo Engpass bestimmbar

    Meine Synology NAS (DS1511+) macht auch nur "81 MB/Sek.". Das sind 10 x 3 TB WD Festplatten mit RAID5+Spare drin.
    das ist schon sehr schnell. Wenn man bedenkt, dass die 1 GBit Schnittstelle max. 120 MB/Sek. schafft, was aber in der Praxis selten erreicht wird.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.