Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. kamushikasaki

    kamushikasaki Neuling

    Hallo,

    ich würde gerne ein Netzlaufwerk von meinem NAS automatisch bei allen Benutzern einbinden.

    Jeder Benutzer der sich am PC anmeldet soll das Laufwerk automatisch im Datei-Explorer finden und darauf zugreifen können.

    Ist das irgendwie möglich?

    Ich kenne das automatische einbinden eines Ordners im Netzwerk per Skript im Autostart Ordner, das geht aber bei mir nur immer bei einem Benutzer. Ich wüsste nicht wie ich das für alle Benutzer ausführen lassen kann.

    Und der "normale" weg das Netzlaufwerk zu verbinden ist zu umständlich, da sehr viele Benutzer den PC benutzrn und auch immer wieder neue dazukommen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Hast du einen Server im Einsatz der in einer Domäne läuft?

    Mit einem Login-Skript sollte das problemlos möglich sein, in einer Serverumgebung.

    Sonst hast du es schon richtig erkannt mit dem Skript.

    Vermutlich sieht es so aus:

    net use x: \nasname\freigabename

    Gruß

    Thomas
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Hallo kamushikasaki,

    ich habe keinen NAS zu Hause, aber einen openSUSE-Server mit Samba, der meine Windows- (und Linux)-PC's mit Netzlaufwerken "versorgt".

    Auf den Windows-PC richte ich über "Netzlaufwerk verbinden" Laufwerke ein.

    Alternativ benutze ich eine Batch-Datei mit der Syntax

    net use (Laufwerksbuchastabe): \\Servername bzw. IP-Adresse\Freigabename /user:Benutzername Benutzerpasswort

    Bsp: net use z: \\192.168.1.1\Musik /user:Sabine ichabekeinpasswort

    Geht das nicht auch bei einem NAS?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Bei meiner NAS (Synology DS1511+) kann ich das so machen wie du beschreibst (Sabine).

    Einfach

    net use x: \\192.168.x.x\Freigabeordner /user:Administrator meinkennwort

    eingeben.
     
  6. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Dann ist es aber nicht für ALLE User, sondern lediglich für EINEN!
    Tipp => HIER
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Das ist zufällig auch der gleiche Threadsteller in dem Link!
     
  8. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Ich frage mich gerade, wie man es macht, daß am Windows-Rechner für "sehr viele Benutzer", zu denen auch "immer wieder neue hinzukommen", Benutzer angelegt sind, wenn sich der Benutzer anmelden will.

    Irgendwo muß da dann ja eine Netzadministration sein, oder? Und dann kann man auch die Ablagenzuweisung so regeln.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Ich kenne sowas nur über Policies und OUs an den Servern. Hier kann man dann bestimmte Dinge zuweisen (Domänenumgebung in einer Windows-Domäne)
     
  10. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Ich auch, Thomas! Ist schließlich ein Teil meiner Arbeit.

    An einem Stand-Alone PC muß jeder einzelne User vorher von einen Administrator angelegt sein. Wieviele Benutzer in einem "normalen" Windows angelegt werden können, weiß ich nicht. Gibt's da 'ne Beschränkung?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Wüsste nicht, dass es da eine Beschränkung gibt. Ist zumindest bei mir noch nie eingetreten. Die größte Lokation, an der ich selbst Änderungen durchgeführt hatte waren ca. 25000 PCs.
     
  12. mryamamoto

    mryamamoto Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Hallo Sabine!

    Ich würde es so sagen, die Benutzer eines PC nüssen ja vorher mal definiert sein, und da sehe ich wahrscheinlich nur eine Beschränkung - nämlich die des HDD-Speichers die das jeweilige Benutzerprfil so verschlingt! Weiters würde ich auch behaupten, dass die Anzahl der ICONS am Anmeldebildschirm (falls Standard eingestellt ist) ziemlich unübersichtlich wird...
    Also bei mehr als 20 Benutzern auf einer Maschine wird das wohl sicher der Fall sein, wenn das auch sicher nicht die Granze darstellt...

    IMHO behaupte ich auch nicht, die Weisheit in Sachen Windows mit dem Löffel gegessen zu haben
    und lasse mich gerne eines Besseren belehren!

     
  13. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Habe das mit lokalen Konten mal aus Spaß gestern Abend ausprobiert. nach 30 Konten habe ich aufgehört. Die Übersicht geht tatsächlich verloren und scheint nur vom Platz auf der Festplatte begrenzt zu sein. Vieleicht gibt es wirklich eine Grenze, wäre vieleicht mal interessant, wenn es so wäre, wie hoch die wäre.
     
  14. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Männer sind Spielkinder *smile* *duckweg*

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  15. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Die Anzahl der möglichen User ist alleine schon wegen der möglichen Anbindung an einer Domain nahezu unbegrenzt.
    Wie will man sonst ermöglichen daß sich User in einen Betrieb mit Server-Profil an jeden Arbeitsrechner anmelden und ihre Daten verfügbar haben?

    PS:
    Spielkinder...gut daß ich das nicht gesagt hab :D
     
  16. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Probieren geht über studieren!
    Durch ausprobieren von Dinge kann man viel herausfinden. Hat mit Spielkinder nicht viel zu tun.
     
  17. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Lieber Thomas!

    Die Bemerkung mit "Spielkinder" war nich bös' gemeint, aber auf die Idee wäre ich überhaupt nicht gekommen, "mal eben" 30 Benutzerkonten zusätzlich anzulegen.

    Andererseits probiere ich auch viel aus. Man muß ja seinen Wissensvorsprung behalten. :D

    Und: Das die Geschichte anders verläuft, lieber White Noise, wenn der PC in einer Domain steht, ist klar.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  18. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Hallo Sabine,

    sind wir nicht alle "Spielkinder", weil wir alles erforschen und ausprobieren wollen? Ich denke ja.
    Habe ich auch nicht als "böse" so verstanden.

    Wünsche noch einen schönen Tag.

    Gruß
    Thomas
     
  19. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Wäre wünschenswert wenn sich der TS zur Auflösung des Knotens melden würde :D
     
  20. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Netzwerklaufwerk automatisch für alle Benutzer einbinden?

    Der ist in dem anderen Forum auch auf Tauchstation gegangen. Dann scheint das Problem ja nicht so wichtig für ihn zu sein *fragend guck*

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.