netzwerkdrucker, windows fotoanzeige


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. halb-noob

    halb-noob Mitglied

    hallo,

    bin neu hier und hätte bei der suchfunktion schon geschaut, aber nix hilfreiches gefunden.

    also mein problem ist, dass ich hier ein kleines heimnetzwerk mit 5 pcs und einem netzwerkdrucker (hp laserjet 2600n) habe. nun hab ich den drucker installiert und von word, excel, corel und co funktioniert der auch.

    nur wenn ich in der fotoanzeige von win7 bin, zeigt er mir beim drucken nur den microsoft xps document writer, mein dopdf, fax und an OneNote 2007 senden an.

    darunter hab ich neuen drucker installieren. wenn ich da draufklicke könnt ich einen netzwerkdrucker installieren. aber, er findet nur den laserjet 1020 (den ich an einem der PCs hängen habe) und lässt mich den auch neu installieren, aber anzeigen tut er ihn mir nachher trotzdem nicht. den 2600 findet er nichtmal.

    über systemsteuerung und geräte und drucker, komm ich aber angezeigt das der 2600 und der 1020 problemlos funktionieren.

    hab echt keinen plan mehr. kennt irgendwer das problem oder hat vielleicht wer ne idee was ich machen könnte?

    danke schon mal... und wie mein name schon sagt, kenn mich nur halb aus am pc... also ein wenig, aber nix gelerntes ;-)

    maddin
     
  2. Werbung
  3. kelevra

    kelevra Aktives Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    Ist der 2600 evtl nur ein s/w Gerät?

    Könnte mir vorstellen, dass Win7 das Drucken von Bildern auf s/w Druckern net zulässt. Irgendwas in diese Richtung.
     
  4. halb-noob

    halb-noob Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    ne, der 2600n wäre ein farblaser mit eingebauter netzwerkkarte. das ist ja das komische. er findet den nicht einmal. bei geräte bzw. drucker erscheint er ganz normal, ist sogar als standard-drucker festgelegt.
    nur die fotoanzeige findet ihn nicht. von mir aus kein problem, weil ich sowieso nur mit dem grafikprogramm drucke. aber alle anderen wollen halt wie gehabt aus der email raus und eben aus windows generell raus drucken. da kommst du in die windows fotoanzeige.
    das problem ist auch, das der chef die auch so gewöhnt ist und ich dem nicht einreden kann das er das künftig über ein grafikprogramm macht.
    such schon den halben tag im internet, in allen möglichen foren. aber nix, find keinen einzigen mit ähnlichem problem.
    aber auf jedenfall schon mal danke für ne antwort.
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    Wenn das Gerät eine Netzwerkkarte hat, dann sollte es kein Problem sein, diesen per TCP/IP bei jedem PC im Netzwerk einzurichten. Oder hat du den per Freigabe für die restlichen 4 PCs eingerichtet?
     
  6. halb-noob

    halb-noob Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    nein, ich hab ihn ja über TCP/IP eingerichtet. Er wird auch von allen 5 PCs erkannt, ist bei 3 sogar Standarddrucker.
    Ich kann auch von allen Programmen aus den Drucker ansteuern. Nur eben die Win7 Fotoanzeige erkennt Ihn gar nicht. DAS ist ja das komische.
    Bin am verzweifeln, weil Chef unbedingt diese blöde Fotoanzeige möchte, bzw. aus der raus Drucken möchte.
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    Typisch Chef. Wollen immer nur ihren Willen durchsetzen.
    Was genau erscheint denn, wenn du auf Drucken gehst?
    Kann mir das irgendwie nicht vorstellen, dass es genau bei diesem Programm nicht gehen soll.
     
  8. halb-noob

    halb-noob Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    wem sagst du das... lol

    mal ne zusammenfassung:
    ich hab auf 5 PCs windows 7 installiert. dann ein kleines heimnetzwerk eingerichtet. in diesem wären auch bei allen PCs die drucker freigegeben. jedoch hängt nur ein S/W laserdrucker über USB auf einem PC (ist ein hp 1020 laserjet). Zusätzlich hab ich den Netzwerkdrucker über Geräte/Drucker in der Systemsteuerung bzw. mit der Originalsoftware installiert.
    Beide Drucker, der Netzwerk Farblaser (HP Colour Laserjet 2600n) und der S/W laser werden von allen PCs in der Systemsteuerung (Geräte/Drucker) erkannt und als funktionierend eingestuft.
    In ALLEN Programmen (Word, Excel, Photoshop, Corel, Editor) wird mir beim druckfenster im sprungmenü zur auswahl des druckers mein dopdf, der microsoft xps document writer und eben meine hp 1020 und 2600n angezeigt und können auch angesteuert werden.
    Nur in dieser Fotoanzeige, wenn ich auf drucken gehe, macht sich ein neues fenster auf, ebenfalls mit sprungmenü zum aussuchen des druckers, aber eben nur mit dopdf, xps writer und fax. hier fehlen eben meine beiden echten drucker.
    in diesem sprungmenü hab ich die option "Drucker installieren". hätt ich auch ausprobiert.
    wenn ich hier "drucker im netzwerk suchen" anklicke, findet er den 1020 s/w drucker der via USB an einem PC hängt. wenn ich den dann anklicke und den schritten folge, schreibt er zum schluss "der drucker wurde erfolgreich installiert", aber in meinem sprungmenü erscheint er trotzdem nicht.
    und der 2600n wird gar nicht gefunden, kann aber via IP direkt eingegeben werden. das funktioniert dann auch, aber am schluss steht wieder "drucker wurde erfolgreich installiert" aber in meinem sprungmenü kommt er einfach nicht dazu und ist folgedessen nicht ansteuerbar.

    vielen dank auf jeden fall nochmal für deine bemühungen. verzweifel echt schon
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    Da es ein Netzwerk ist, schau mal nach ob die Berechtigung "Datei und Druckfreigabe" aktiviert ist. Könnte evtl. daran liegen. Ist nur so eine Idee.
     
  10. halb-noob

    halb-noob Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    gute idee, aber ist aktiviert. hmm... das gemeine ist, ich hab mich in 3 foren angemeldet. du bist der einzige der bis jetzt antwortet. scheint ein besonders eigenes vollkommen unlogische problem zu sein.
    und von MS selbst bekommt man ratschläge alla, naja, es bleibt ihnen immer noch die möglichkeit ihr system neu aufzusetzen. hmmm, glaub kaum dass das was bringt bei 5 PCs mit dem selben problem.
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    Wenn du willst, kann ich mich gerne mal per Fernwartung draufschalten. Wenn man es sieht, ist es oft leichter.
    Kontaktier mich mal auf t@t-4.de , wenn du Interesse hast.
     
  12. halb-noob

    halb-noob Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    danke ist ganz lieb. aber sind sehr heikle daten auf unseren rechnern. ich wart mal, wenn bis nächste woche keiner das problem kennt oder so ne lösung hat, muss ich dem chef einfach auf unser grafikprogramm schulen, werd es so verlinken das er von seinem outlook direkt im corel öffnet und dann muss es eben anders gehen.
    kann ja nicht drei arbeitstage für so einen "mist" aufbringen... lol
    aber dank dir auf jeden fall recht herzlich für dein angebot und deine bemühungen.
     
  13. Brotbernd

    Brotbernd Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    Hatte auch ein Problem mit meinem Netzwerkdrucker, ich mußte die Software des Herstellers kommplett auf alle Rechner installieren bevor alles funktionierte.
     
  14. halb-noob

    halb-noob Mitglied

    AW: netzwerkdrucker, windows fotoanzeige

    sorry... war dienstlich unterwegs... bin nun wieder retour und hab immer noch das gleiche problem... an der software liegt es nicht... da er ja erkannt wir und bei allen anderen programmen inkl. ms office und editor einwandfrei funktioniert

    aber sollte ich noch ne lösung finden... werd ich sie hier posten

    bis dahin nochmal danke für eure mühen ;-)))
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.