nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. mingomania

    mingomania Neuling

    Ich bin am verzweifeln und hoffe jemand von euch kann mir helfen.
    Danke dafür schonmal im Voraus. Mir gehen nämlich langsam die Ideen aus.

    Das Problem:

    Beim Internet-Streaming über festes LAN (radio.de, radiofx, tape.tv) gibt es immer wieder Aussetzer, bei RadioFX erscheint dann z.B. "Verbindung wird hergestellt"

    Das System:

    Windows 7 Pro 64 Bit, i7-2600er, 16 GB Ram, Asus P8Z68 Gen3 mit Intel Gigabit V16500, Auzentech Forte, Zotac Amp2, Router: Alice WLAN 1421


    Das System läuft sonst stabil (Temps, Furmark, Prime, Games, Office, etc...). Das Problem tritt auch mit deaktiviertem Kaspersky auf. Sowohl über Internet Explorer als auf Firefox.
    Sowohl in Napster als auch in Games gibt es keinerlei Soundprobleme. Insofern schließe ich die Soundkarte mal aus.


    Was keinen Erfolg gebracht hat:

    - Router-Reset
    - Router Austausch (war davor das Vorgängermodell)
    - Feste IP
    - Deaktiviertes WLAN
    - Flash Updates
    - Windows hat ALLE Updates und Treiber sind ebenfalls auf neuestem Stand


    ABER:

    auf dem iMac meiner Freundin läuft es fehlerlos ohne Unterbrechung!
    An was kann das liegen?!?
    Ich bin am langsam am Ende :-///


    Danke euch Leute [​IMG]
     
  2. Werbung
  3. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?

    Es könnte an der Netzwerkkarte liegen (hast du Game first am laufen?) oder hast du ansonsten Traffic von anderen Programmen?
     
  4. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?

    Verschiedene User berichten daß iein Windows Update das Problem beseitigt.
     
  5. mingomania

    mingomania Neuling

    AW: nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?

    @deca. Nein, Game First hab ich nicht, auch sonst keinen Traffic....
    @ White Noise: Die normalen Updates hab ich bereits...oder ist das ein Hotfix? Weißt du da Näheres?

    Dank euch :)
     
  6. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?

    Kannst du in deinem Router Priorisieren (die einzelnen Ports?) ist der Mac auch per Kabel am Netz? Probier mal den Port vom Mac am PC, ist es das selbe (Nur um mal auszuschließen, dass es am Router oder Netzwerk liegt)
     
  7. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?

    Nein, leider nicht, da es i.d. Regel oft mehrere Updates sind. Die betroffenen User sind ja froh daß sie keine Probs mehr haben - daher ist es schwierig nachzuvollziehen welches Update das war. Seltsamerweise ist das Problem überwiegend bei 64Bit vorzufinden.

    Ob das bei dir auch zutrifft kann ich leider auch nicht sagen, sorry.
     
  8. mingomania

    mingomania Neuling

    AW: nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?

    Ja, Mac hing auf über Lan drin. Kann in meinem Router nur "Port Forwarding" sehehn. Ist es das? Und wie bekommen ich raus, mit welchem Port der Mac im Netz war?

    Dank dir vielmals :)
     
  9. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?

    Ne das Portforwarding ist es nicht.


    Steck einfach das Kabel vom Mac in den PC und teste.



    Es gibt Router da kannst du den einzelnen Geräten Prioritäten geben, zB. PC-X echtzeit, PC-Y minimal
     
  10. mingomania

    mingomania Neuling

    AW: nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?

    War das gleiche Kabel, also daran liegts schon mal nicht denk ich :-(
     
  11. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: nervige Aussetzer beim Internet-Radio: ein Windows Problem?

    Das Problem hielt ich bisher für beim Anbieter (Multicaster) lokalisiert. Ich beobachtete es unter XP und habe einfach den Stream neu gestartet.

    Wenn da mal 1000 Hörer dranhängen, kann schon einmal ein "kostenloser" Dienst quittieren.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.