Nach XP Reparatur keine Hilfe,Drucker,Internet, usw. mehr


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

Schlagworte:
  1. Tabbert

    Tabbert Mitglied

    Hallo, nach katastrophalen Systemabsturz, wahrscheinlich verursacht durch das Mediencenter von Telekom, habe ich nach mehreren erfolglosen Wiederherstellungsversuchen( AbGes.Modus ging auch nicht mehr) die Reparaturkonsole bemüht.
    Erfreut war ich dann meinen Windows-Bildschirm wieder zu sehen, aber :

    Hilfe&Support ist nicht mehr aufrufbar
    Nero meldet COM/OLE Probleme und startet nNicht
    Drucker weg und nicht neu einrichtbar, Druckerwarteschlange kann nicht ausgeführt werden
    Keine Geräte im Gerätemanager
    keine Dienste im Servicemanager
    usw und so fort.

    Repariert mit Windows XP Home Recovery Cd SP2

    Gibt es da eine Chance dieses Problem zu beheben oder soll ich eine Neuinstallation durchführen oder wegen der SP2
    besser direkt auf Windows 7 umsteigen ?

    vielen Dank
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Nach XP Reparatur keine Hilfe,Drucker,Internet, usw. mehr

    Servicepacks sind Flicken von Microsoft, die vormals ausgelieferte Versionen einigermaßen sicher machen sollen.
    (google: ) "XP SP3" ist frei herunterladbar und hebt alle Vorversionen auf den gleichen Stand.

    Du kannst also getrost Dein SP2-Windows installieren und dann das Servicepack anwenden. Zunächst würde ich aber einen Durchlauf mit der Kasperski-Rescue-CD auf den alten Daten machen, nur um die Ursache des Schadens zu erkennen. Denn die Dropbox der Telekom war sicher nicht schuld.

    Natürlich ist ein W7 für >40€ von EBay auch eine Option. Bist Du sicher, dass Dein Arbeitsspeicher Dir da reicht?
     
  4. Tabbert

    Tabbert Mitglied

    AW: Nach XP Reparatur keine Hilfe,Drucker,Internet, usw. mehr

    Hallo Quixx, danke für die Antwort. Werde ich machen mit KasperSki.
    Denn ich frage mich natürlich auch was die Ursache ist.
    HISTORY: es ist nicht der erste Absturz, aber jedesmal kam die Meldung : Mediencenter hat ein Problem festgestellt und muss geschlossen werden.
    Der Screen friert ein und es gibt nur noch den Netzschalter um weiter zu kommen.
    dann aber geht's nur über Abgesicherten Modus und oftmals war C: gesperrt so das Windiws nicht gefunden werden konnte.
    jetzt aktuell waren Sektoren Defekt und mit chkdsk repariert aber auch Windows-Startdateien weg.
    Also deshalb diesmal Reparaturkonsole , mit dem Resultat : keine Treiber, Hardware, Services mehr.

    Ich habe externe Sicherungsplatten die nur ab und zu am PC sind.Sucht Mediencenter diese und stürzt deshalb ab?
    ( sowas hatte ich mal mit BackUpNow, was sich selber aktivierte und über 90% CPU Auslastung durch die erfolglose Suche nach der externen auslöste)

    Oder verursacht die Festplatte die Fehler ? Dann wäre es wohl Sinnvoll eine neue einzubauen anstatt die ganze Arbeit der Neuinstallation auf dieser Platte durch zuführen. Aber die RECOVER-Daten sind ja auf dieser Festplatte, also geht's ja nicht anders, oder ?

    danke und schönen Sonntag
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  6. Tabbert

    Tabbert Mitglied

    AW: Nach XP Reparatur keine Hilfe,Drucker,Internet, usw. mehr

    Laut Ultimate Boot CD ist alles in Ordnung,

    ein Kardiologe hat nach einer Untersuchung zu mir gesagt " wir haben nichts gefunden, aber es kann natürlich sein, wenn Sie jetzt hier raus gehen das Sie umfallen - und das war's "
     
  7. Tabbert

    Tabbert Mitglied

    AW: Nach XP Reparatur keine Hilfe,Drucker,Internet, usw. mehr

    Aber was mir fehlt ( eine Datei?) und ob es eine Möglichkeit gibt es zum aktuellen Zustand zu ergänzen ist kann man so nicht sagen ?
     
  8. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Nach XP Reparatur keine Hilfe,Drucker,Internet, usw. mehr

    Wie Hellseher. Man kommt mit dem Betreffenden ins Gespräch und nach und nach verrät der alles was man ihm weissagen soll.

    Wenn das Betriebssystem schon Defekte der Platte sieht, ist die ziemlich am Ende.

    Neue Platte, Backup drauf und gut ist's.
     
  9. Tabbert

    Tabbert Mitglied

    AW: Nach XP Reparatur keine Hilfe,Drucker,Internet, usw. mehr

    Alles klar Quixx, klare Aussage. So mach ich es . . .
     
  10. Tabbert

    Tabbert Mitglied

    AW: Nach XP Reparatur keine Hilfe,Drucker,Internet, usw. mehr

    Hi, jetzt habe ich doch noch eine Frage :

    In der Ereignisanzeige - Anwendung gibt es eine Fehleranzeige
    quelle userenv
    kategor. Keine
    Ereignis 1500
    Benutzer. Netzwerkdienste

    müsste Benutzer nicht System sein ? Wenn ja wie kann ich das ändern?

    übrigens muss ich eingestehen das ich blöd bin, Unter Dienste musste ich die RegKarte Standard anklicken und siehe da, alle
    Dienste deaktiviert. also Autostart entsprechend geändert aber nicht viel Erfolg - und dann sah ich den Eintrag Netzwerkdienste.

    mein Ziel ist es die Kiste ans laufen zu Kriegen und sofort eine Spiegelung/Image anzulegen und danach die neue Festplatte.
    Und mich nervt es halt wenn ich nicht weiß was die Ursache ist.

    Danke und schönen Abend
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.