Nach Windows 7 Formation WLAN-USB Probleme


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. Skoipah

    Skoipah Neuling

    Hallo,

    nachdem ich gestern meinen Rechner ohne Probleme formatiert habe, begann ich auch sofort damit, die nötigsten Treiber zu installieren. (Grafik,Sound - hatte sonst niemals wirkliche Treiberprobleme) Nun steckte ich meinen FRITZ!WLAN USB STICK (Hinten steht 00:04:0E:CA:98:46) in einen USB-Slot. (Vorweg: Externe Festplatte und normale USB-Sticks funktionieren einwandfrei) Der Stick wird als USB-Stick erkannt, Treiber werden hierfür installiert. Wenn ich nun die auf ihm vorhandene Selbstinstallation starten möchte, klinkt er sich aus und es ertönt ein Geräusch ähnlich wie dem welches ertönt wenn ein Stick angeschlossen wird. Danach ist der WLAN-Stick aus. Im Hardware-Manager bekomme ich ein Gelbes Ausrufezeichen bei 'Wlan Usb Device'.

    Chipsatz für das Mainboard (M4A89GTD PRO/USB3) installiert.
    Mainboard-CD komplett installiert.
    Treiber für den Stick von der Herstellerseite herunter geladen - Installation nicht möglich, nur deinstallation und Update, nach Deinstallation ebenfalls nur Update möglich.
    Nach Treibern auf der HDD und auf meiner W7 DVD gesucht - ohne Erfolg.
    USB-Stick ist auch mit dem Router synchronisiert etc.
    Service Pack 1 installiert, keine Veränderung.
    Treiber-Dateien aus dem Internet manuell per Geräte-Manager versucht zu installieren - kein Erfolg.

    Die Hardware-ID des Wlan-Device lautet 'usb vid_057c&pid_6201'


    Vor 2 Tagen lief alles für ca. 1 Jahr lang ohne ein einziges Problem..

    Habe nun den von der Herstellerseite heruntergeladenen Treiber Manuell installiert, es geht. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. August 2011
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.