Nach Festplattenausbau kein Zugriff auf diese über fremden Computer


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. PPSpeedrocker

    PPSpeedrocker Neuling

    Hallo,

    auf meinem Notebook (Toshiba Satellite L775D – 107, Windows 7 Home Premium 64 Bit) habe ich seit Kurzem einen Defekt (Fehlermeldung 0xc00000e9). Da ich noch Garantie habe, wähle ich die Option, das Notebook gegen volle Preisrückerstattung zurück zu geben. Allerdings würde ich vorher gerne meine Daten sichern und schließlich unwiderruflich von der Festplatte löschen, um sie vor unbefugten Gebrauch zu schützen. Ich verfüge über ein externes Festplattengehäuse der Marke „Ultron“ (entspricht in etwa diesem: http://www.ultron.de/details.php?artnr=72859#.Ugj9kG16DBY). Meine Festplatte (Hitachi, Type: TS5SAD750) habe ich aus dem Notebook ausgebaut und mittels des Festplattengehäuses an den Computer meiner Freundin (Medion Akoya E722x series, Windows 7 Home Premium 64 Bit) angeschlossen. Nach ersten Schwierigkeiten wurden beide Partitionen (F und G) erkannt. Auf G befinden sich nur Recovery-Daten in Größe von 12 GB, auf dieser Partition habe ich nie etwas gespeichert und ich kann aktuell von dem fremden Computer darauf zugreifen. Mir geht es um die Daten auf F, dort müsste auch mein Betriebssystem liegen. Alle Daten habe ich unter meinem Benutzerkonto auf dem Desktop oder unter dem Benutzerordner gespeichert. Leider kann ich auf die Partition F nicht zugreifen, angezeigt wird sie. Wenn ich es versuche erscheint nach kurzem Laden die Meldung „Sie müssen den Datenträger in Laufwerk F: formatieren, bevor Sie ihn verwenden können.“, dann breche ich ab, woraufhin die Meldung „Auf F: kann nicht zugegriffen werden. Datenfehler (CRC-Prüfung)“ erscheint. Wenn ich versuche F freizugeben erscheint folgende Meldung: „Beim Versuch, F freizugeben, ist ein Fehler aufgetreten. Datenfehler (CRC-Prüfung) Die freigegebene Ressource wurde nicht erstellt.“

    Wer bis hierhin gekommen ist, dem danke ich schon mal für’s Lesen. Es ist etwas lang geworden, aber ich wollte es so detailliert wie möglich beschreiben.

    Und nun meine Frage: Hat jemand von euch eine Idee, wie ich doch noch auf die Daten zugreifen kann. Meine Vorstellung ist, dass ich sie einfach in gewohnten Ordnern sehe, so wie sonst auch, und dann auf den Computer meiner Freundin kopiere.

    Danke im Voraus!!!
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Nach Festplattenausbau kein Zugriff auf diese über fremden Computer

    -Verschlüsselt
    -Allocations-Tabelle beim Schreiben zerschossen (im falschen Moment ausgeschaltet)
    -Festplatte kaputt

    Je nach dem.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.