MultiBoot disk?


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. krolf

    krolf Aktives Mitglied

    Hallo

    Weiß jmd. wie ich eine multiboot disk erstellen kann?
    möchte xp - vista - und windows 7 zusammenpacken!
    falls das nicht geht wie wäre es nur mit vista und win7?

    mfg

    krolf
     
  2. Werbung
  3. krolf

    krolf Aktives Mitglied

    AW: MultiBoot disk?

    weiß niemand was?
     
  4. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

  5. asgarond

    asgarond Aktives Mitglied

    AW: MultiBoot disk?

    Ähhmm, wie soll ich mir das vorstellen ?
    Willst Du Betriebssysteme von der CD/DVD booten ?
    Schau doch mal auf Deine Festplatte und sag mir, wieviel Speicher Dein System "verschlingt". 10 GB, 15 GB ?
    Außerdem werden während des Startvorgangs viele Schreibvorgänge in die Systemordner vorgenommen. Diese Pfade müssten alles einzeln umprogrammiert werden. Wenn die Windows Core das überhaupt zulässt.

    Eine andere Möglichkeit ist die Erstellung einer Windows PE-Disk (Pre-Installation Environment).
    Hierbei läd das System nur Standardtreiber beim Booten. Google mal nach "Bart-PE".

    Wenn du allerdings eine Festplatte meinst, sieht das schon wieder ganz anders aus.
    Vorweg - Du brauchst mindestens 3 Partitionen (am besten primär).
    Installiere zuerst WindowsXP, weil der Bootmanager nicht mit Vista und Win7 kompatibel ist.
    (Es geht zwar auch andersrum, aber das ist zuviel Frickelei, wenn man es vermeiden kann)

    Vista erkennt eine XP-Installation und berücksichtigt sie in dem neuen Bootmanager.
    Windows 7 hingegen hat einen zu Vista kompatiblen Bootmanager.

    Einstellungen zu Reihenfolge und Bezeichnungen kannst Du hinterher mit EasyBCD herstellen.
     
  6. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: MultiBoot disk?

    Das geht mit bcdedit, wenn man schon zb einen Win7 USB Stick hat, kann man in einen Ordner die Vista DVD legen und mit bcdedit den Bootloader des Sticks erweitern. Dann hat man beim booten die Auswahl was gestartet werden soll.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.