Mit Win7 partitionieren?


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    Guten Tag @all,

    ich habe mir am Montag ein neues Acer Notebook gekauft und als ich voller Freude es gestartet und eingerichtet hatte sah ich das es nur eine Festplatte mit einer Partition gibt (außer einer versteckten Wiederherstellungspartition)... das war neu weil ich schon 2 Acer Notebooks davor besessen habe und die immer 2 Partitionen hatte...

    Nun meine Frage, kann man mit Windows 7 64 Bit Edition eine weitere Partition herstellen? Die HDD hat 500 GB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2010
  2. Werbung
  3. martin66

    martin66 Neuling

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Windows-Taste .... Computerverwaltung eingeben und mit Enter bestätigen

    Im linken Menü den Punkt Datenträgerverwaltung auswählen.

    Da kann man dann seine HDD vergrößern oder verkleinern
     
  4. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Und wie konkret? :)
     
  5. martin66

    martin66 Neuling

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Rechtsklick auf deine HDD und dann verkleinern :)

    Gruss
     
  6. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Mir is datt nu voll peinlich aber wie kann ich denn nun ne Partition D (also von einer Platte C und D machen) dazu bekommen? Muß ich nun C verkleinern oder wie? :rolleyes:

    Ihr wisst doch für die janz doofen Schritt für Schritt ;).
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Habe zwar im Moment keinen Windows 7 PC vor mir. Aber ich versuche es mal aus dem Kopf:

    Rechte Maustaste auf das Symbol "Computer" im Startmenü
    Dann klick auf "Verwalten"
    Dann klick auf "Datenträgerverwaltung"
    Dann rechte Maustaste auf die C: Partition klicken und dann auf "Verkleinern"
    Dann musst du eine neue Größe eingeben, um die MB/GB die verkleinert werden soll
    (Zu verkleinerende Speicherplatz in MB)
    Dann klick vermutlich auf "Verkleinern"
    dann siehst du die verkleinerte C: Partition und du siehst eine nicht zugeordnete Partition.
    Diese dann mit der Rechten Maustaste anklicken und klick auf "Neues einfaches Volume"
    Klick auf "Weiter", Größe angeben, falls der Rest belegt werden sollte, dann einfach wieder klick auf "Weiter"
    Dann den Laufwerksbuchstaben wählen und klick auf "Weiter".
    Jetzt kann du unter Volumenbezeichnung den Namen der Partition eingeben und
    klick auf "Weiter"
    Klick auf "Fertig stellen"
     
  8. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Posting bitte löschen, danke.
     
  9. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    OK, danke für deine Hilfe.
     
  10. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Habe dir die Anleitung korrigiert und jetzt müsstest du es hinbekommen.

    Gruß
    Thomas
     
  11. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Danke, werd nachher mal schauen :).
     
  12. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Habs noch nicht geschafft wiel ich ein paar tage verreist war aber noch eine Frage kann dabei was passieren? Will das heute so machen :).
     
  13. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Großartiges kann hier nicht passieren. Wenn die Re-Partitionierung fehlschlägt, dann passiert einfach nichts.
    Sonst wird die Parition, um die Größe verkleinert, die du angegeben hast. Kannst es auch wieder rückgängig machen.
     
  14. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Bei mir steht folgendes:
    Datenträger 0
    Basis
    465,67 GB
    Online(?)

    danach

    12,00 GB
    Fehlerfreie Wiederherstellungspartition

    danach

    System Reserved
    100 MB NTFS
    Fehlerfrei (System, Aktiv, Primär...)

    danach

    Acer (C:)
    453,66 GB NTFS
    Fehlerfrei (Startoption,......)

    Soll ich das bei C machen? Wenn ja wie sollte ich eurer Meinung nach aufteilen? Hmm C: 153 GB und D: 300 GB?
     
  15. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Von der 100 MB Partition und Systemwiederherstellungs-Partition Finger weg.
    Einzig und allein die C: Partition kannst du verkleinern.
    Wenn du z.B. die C: Partition auf 120 GB haben möchtest, dann kannst du ca. 330000 MB angeben.
    Dann wird aus der C: Partiton ca. eine 120 GB Partition und die hast dann eine 330 GB Partition die noch nicht partitioniert ist.
    Dann auf dieser wie in meiner Anleitung partitionen und formatieren.
    Das ist alles.
     
  16. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Wenn meine C: Partiton 200 GB sein soll was muß ich denn angeben 203066 MB? Weil C ist ja 453,66 GB groß.
     
  17. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Dann musst du C: um 153,66 GB = 157347 MB verkleinern.
    Dann ist C: ca. 200 GB groß und kannst du freigewordenen Platz partitionen und formatieren mit ca. 153,66 GB
     
  18. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Hallo,

    ich habe ein großes Problem und zwar war C: vorher 453,66 GB groß und ich wollte es so haben:

    C: 200GB
    D: 253,66 GB (neue Partition)

    Nun hat C: aber 300 GB und D: 153,66 GB....

    Was nun??? Habe den Schritt mit Neues einfaches Volumen" noch nicht gemacht.
     
  19. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?


    Oh, ich glaube das war mein Problem!
    Habe mich um 100 GB vertan.
    Verkleiner einfach C: nochmal um 100240 MB und dann hast du deine 200 GB
    den Rest kannst du dann anlegen wie du willst.
     
  20. Brüllkäfer

    Brüllkäfer Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Macht ja nix.. hehe...:) hab trotzdem total schlecht gepennt weil ich Angst hatte es muß so bleiben...

    Wenn ich die 300 GB verkleinere wird dann keine weitere Partiton erstellt und wie kann ich die anlegen wie ich will? Das verstehe ich noch nicht so ganz :rolleyes::confused:.
     
  21. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Mit Win7 partitionieren?

    Das kann ich dir aus dem Stehkreis auch nicht beantworten. Ich vermute, wenn die brachliegende Partition eh noch nicht bearbeitet wurde, dann vergrößert sich diese automatisch. Danach kannst du diese dann entsprechend so Partitionieren, wie du willst.
    Aber das verkleinern./vergrößern ist eingentlich selbsterklärend, wenn man in MB/GB umrechnen kann.

    1024 MB = 1 GB
    10240 MB = 10 GB
    102400 MB = 100 GB

    Dann kannst du bei zu verkleinernder Wert dann den entsprechenden Wert selbst eintragen, sonsten einfach versuchen.
    Probieren geht über studieren, sag ich immer und da lernt man oft am schnellsten.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.