[Anleitung] Mini-Symbolleiste in Windows 7 erstellen


Forum: Anleitungen / Tutorials / FAQ (Windows 7)

Anleitungen, Tipps und Tricks, Windows 7 FAQ.

  1. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    Bei einem vollen Desktop vergeht einem oft die Lust am Arbeiten und es ist einfach nur unübersichtlich. Die Taskleiste ist einfach zu klein für alle wichtigen Programme etc.
    Ordnung schafft eine zusätzliche Symbolleiste. Das funktioniert übrigens auch mit XP und Vista.

    1. Erstelle einen Ordner namens "PC" in einem beliebigen Verzeichnis (am besten im Benutzerordner).
    2. Ziehe wichtige Programme als Verknüpfung in den Ordner (zb. Word). Auch Systemlinks wie zum Beispiel "Computer" oder "Systemsteuerung" sollten nicht fehlen.
    3. Nachdem das abgeschlossen ist, klicke mit der rechten Maustaste auf einen freien Platz auf der Taskleiste und wähle im Kontextmenü das Menü "Symbolleisten" und klicke auf "Neue Symbolleiste..."
    4. Wähle dann den Ordner "PC" aus und bestätige mit "Ordner auswählen". In der Taskleiste sollte der Ordner nun als Menü zu sehen sein.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Mini-Symbolleiste in Windows 7 erstellen

    Das mache ich so schon seit Einführung von Vista.
    Ist für mich auch der beste Weg komfortabel und schnell die Programme zu starten.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.