Mindestens benötigter freier Speicherplatz auf Laufwerk C


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. MOS

    MOS Mitglied

    Hallo !
    Problem: Mein PC wird (subjektiv) immer langsamer. Neue Programme sind schon länger nicht hinzugekommen. Allerdings hat meine C:/ Festplatte nur noch 1,45GB frei.

    Frage: Gibt es eine Faustregel wie viel Platz auf der Festplatte frei sein muss ? (Auslagerungsdatei falls RAM voll ?)
     
  2. Werbung
  3. sven

    sven Moderator

    Die erste Frage ist, hast du eine herkömmliche Festplatte, oder eine SSD.

    Eine herkömmliche Festplatte wird mit abnehmendem Speicherplatz langsamer, weil hinzukommende und geänderte Dateien häufig fragmentiert abgespeichert werden. Bei einer SSD spielt Fragmentierung eigentlich keine Rolle und der Datenträger sollte auch bei voller Belegung nicht an Performance einbüßen.

    Hast du den Datenträger mal "bereinigt" ?
     
  4. MOS

    MOS Mitglied

    Die C:/ Platte ist meine SSD und von Zeit zu Zeit lasse ich Sie vom CCleaner überprüfen und reinigen. An der D:/ Platte (HDD) habe ich noch nichts gemacht da sie eigentlich nur der Massespeicher von Bildern, Videos, etc. ist.
     
  5. sven

    sven Moderator

    Was belegt denn 150 GB auf deiner Systemplatte? Hast du mal geschaut, welcher Ordner so extrem angewachsen ist?
     
  6. MOS

    MOS Mitglied

    Windows 67GB (?), Programme (x86) 130GB, Program Files 9GB
     
  7. sven

    sven Moderator

    Ich vermute mal du hast jede menge Spiele installiert bei 130 GB Programme ;)
    Mein Windows Ordner hat schmale 22 GB. 67 GB ist schon ne Hausnummer.
    Müsstest jetzt in die nächste Ebene gehen und gucken, ob du herausfindest in welchem Unterordner sich übermäßig viel befindet.
    Eventuell kann man da dann ansetzten ...
     
  8. MOS

    MOS Mitglied

    Hier ein screenshot meines Windowsverzeichnisses:

    Windowsverzeichnis.jpg


    Alles wurde von einem Microsoft-Downloadfile installiert, registriert und seitdem automatisch aktualisiert. Spiele habe ich nur 2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2017
  9. sven

    sven Moderator

    Müsstest jetzt mal schauen, welche der Verzeichnisse übermäßig groß sind. Ist zwar etwas mühsam, aber so findet man eventuell den "Übeltäter".
     
  10. MOS

    MOS Mitglied

    Das Verzeichnis winsxs bläst sich auf. Dort sind schon mehr als 100.000 Dateien seit Installation des OS angewachsen. Was ist die Aufgabe dieses Verzeichnisses ?
     
  11. sven

    sven Moderator

    Der Ordner ist immer ziemlich groß. Bei mir hat er 15 GB mich über 80.000 Dateien. Das ist wohl normal.
    Hast du sonst keinen außergewöhnlich großen Ordner?
     
  12. MOS

    MOS Mitglied

    Nur zwei, System32 (8,4GB) und SysWOW64 (1,5GB). Die Summe aller anderen Verzeichnisse und Dateien beträgt 6,67GB. Was ist die Aufgabe von winsxs ?
     
  13. sven

    sven Moderator

    dann kommt man in Summe aber nicht auf 67 GB oder? Wie gross ist denn winsxs?
     
  14. MOS

    MOS Mitglied

    Habe jetzt alles nochmal Stück für Stück analysiert (Windows Explorer - Eigenschaften) und es fehlen tatsächlich rd. 30GB ?????
     
  15. sven

    sven Moderator

    Aktiviere mal in den Ordneroptionen die Anzeige von versteckten Dateien und geschützten Systemdateien.
    Alternativ kannst du mal im Windows Ordner nach großen Dateien suchen lassen (Suchfunktion).
     
  16. MOS

    MOS Mitglied

    Meinst Du damit eine Änderung der Attribute ?
     
  17. sven

    sven Moderator

    Nein, ich meine folgende Ordneroptionen des Windows-Explorers:

    upload_2017-7-19_10-33-48.png

    upload_2017-7-19_10-34-24.png
     
  18. MOS

    MOS Mitglied

  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.