[Anleitung] Microsoft Windows-Tool zum entfernen boesartiger Software manuell starten


Forum: Anleitungen / Tutorials / FAQ (Windows 7)

Anleitungen, Tipps und Tricks, Windows 7 FAQ.

Schlagworte:
  1. michael

    michael Beta Tester

    Unter den Windows-Updates entdeckt man Monat für Monat die Tools zum entfernen bösartiger Software (malicious software removal tool). Dies Tool scannt den Computer nach Installation auf vorhandene Malware und entfernt diese, falls vorhanden.

    Leider wird bei der Installation nur eine "Schnellprüfung" durchgeführt. Wenn man jedoch auf Nummer sicher gehen will, sollte man das Program nochmals manuell ausführen und eine "vollständige Prüfung" [siehe Anhang2] durchführen.
    Da das Programm nicht im Startmenü verlinkt wird, muss man es entweder über Start -> ausführen -> mrt.exe (Windows XP) aufrufen, oder im Vista / Windows 7 Startmenü mrt in das Suchfenster eintippen.

    Die vollständige Systemprüfung kann abhängig von der Anzahl der Dateien bis zu mehreren Stunden laufen.
     

    Anhänge:

    • mrt1.jpg
      mrt1.jpg
      Dateigröße:
      70,8 KB
      Aufrufe:
      563
    • mrt2.jpg
      mrt2.jpg
      Dateigröße:
      77,6 KB
      Aufrufe:
      399
    • mrt3.jpg
      mrt3.jpg
      Dateigröße:
      62,2 KB
      Aufrufe:
      371
    • mrt4.jpg
      mrt4.jpg
      Dateigröße:
      55,6 KB
      Aufrufe:
      348
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.