Microsoft startet eigene Downloadplattform für PC-Spiele


Forum: IT-News

Allgemeine News aus dem IT-Bereich werden hier gepostet/diskutiert.

  1. michael

    michael Beta Tester

    Laut einem Heise Artikel startet Microsoft am 15. November eine eigene Downloadplattform für Windows-Spiele. Anfangs sollen 100 Titel imAngebot sein, von aktuellen Spielen bishin zum Klassiker. Ich werde auf alle Fälle mal reingucken...
    Quelle und weitere Infos: http://www.heise.de/newsticker/meld...Plattform-fuer-Windows-Spiele-an-1124171.html

    Besteht Ihr noch auf "Harte" Spiele, sprich auf CD oder DVD in passender Hülle mit Cover, oder reicht euch eine Downloadversion? Ich persönlich hab ja lieber was in der Hand, aber wenn es dadurch "billiger" würde, müsste man wirklich drüber nachdenken.
     
  2. Werbung
  3. ThorstenB

    ThorstenB Aktives Mitglied

    AW: Microsoft startet eigene Downloadplattform für PC-Spiele

    Lieber als CD. Da weiss man was man hat.
     
  4. PCFreddy

    PCFreddy Aktives Mitglied

    AW: Microsoft startet eigene Downloadplattform für PC-Spiele

    Naja.
    Es gibt ja nachteile
    solange man den artikel so oft laden kann wie man will ist ok. aber nur ein key hat
    aber sind durch einen absturz alle daten weg und damit auch das oder die spiele ist doof wen man gerade kein internet hat oder so was
    aber persönlich stört mich das nicht wen ich nur die datei sprich den ordner runterlade.
     
  5. Karteileiche

    Karteileiche Aktives Mitglied

    AW: Microsoft startet eigene Downloadplattform für PC-Spiele

    ich bevorzuge harte spiele mit dvd, hülle etc., sieht im regal einfach besser aus - vor allem, wenn es sich dabei um collectors editions handelt. downloadspiele hole ich mir zwar auch, aber das eher selten und dann auch nur, wenn steam ein super-sonder-angebot hat.
     
  6. PCFreddy

    PCFreddy Aktives Mitglied

    AW: Microsoft startet eigene Downloadplattform für PC-Spiele

    Stimmt
    bei Collectors Editions ist das was ganz anderns
    Aber man kann ja bei Amazon.de die Spiele sehr billig bekommen
     
  7. Karteileiche

    Karteileiche Aktives Mitglied

    AW: Microsoft startet eigene Downloadplattform für PC-Spiele

    billig bezog sich jetzt aber nicht auf die ce´s oder? denn 75€ für fallout new vegas oder civ5 sind nicht billig, sondern im normalen rahmen.

    wenn du mit billig sonderangebote meinst: ich meinte eher solche angebote wie z.b. das komplette l4d-paket für 7,49 neulich bei steam.
     
  8. PCFreddy

    PCFreddy Aktives Mitglied

    AW: Microsoft startet eigene Downloadplattform für PC-Spiele

    Also
    ich habe meistens die erfahrung mit amazon so gemacht, dass die spiele erst normal im Preis sind aber dann sehr schnell fallen
    zB ein neues Spiel kostet im laden nach 1-2 Monaten immer noch den gleichen preis -5 oder 10€ .
    Bei Amazon bekommste dann das spiel schon deutlich billiger
    meine meinung
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.