Microsoft Application Compatibility Toolkit


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. Alfawhiskey

    Alfawhiskey Neuling

    Hallo liebes Forum,

    ich stehe vor einem Problem. Undzwar möchte gerne das Benutzer in unserem Netzwerk keine lokalen Adminrechte haben. Das ist an sich kein Problem. Allerdings benötigen die User für bestimmte Anwendungen loake Rechte um diese starten,zu installieren oder zu updaten.
    Jetzt bin ich auf das Microsoft Application Compatibility Toolkit gestoßen und wollte Fragen, ob es eine Möglichkeit gibt mit diesem Tool bestimme Anwendungen im Netzwerk freizugeben bzw. ob man für bestimmte Programme die Adminrechte für alle User aktivieren kann.
    Wenn dies nicht klappen sollte, wollte ich Fragen, ob ihr eine Alternative kennt.
    Ich bin auf Runasaadmin und runasapc entdeckt, was ermöglicht Zertifikate zu erstellen. Allerdings klappte das auch nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe.

    Ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich schonmal im voraus.
     
  2. Werbung
  3. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Microsoft Application Compatibility Toolkit

    Offenbar hat niemand eine Idee.Meine Meinung ist : du musst halt deinen Benutzern im Netzwerk vetrauen und Adminrechte einrauemen,oder du musst staendig hingehen und fuer die Benutzer kurz etwas mit Admin ausfuehren. Bloede Idee,was ? Ist natuerlich nur meine Meinung.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.