Mayday - Systemordner verschoben, lässt sich nicht wiederherstellen


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. rokra

    rokra Guest

    Nach Anleitung aus dem Internet wollte ich die 11 Ordner "Eigene Dateien" von C auf eine andere Partition verschieben, um so bei einer möglichen Neu-Installation "meine" Dateien zu sichern. Ging alles gut - bis auf die Geschichte mit dem Desktop.

    Gemäß Anleitung auf Eigenschaften > Pfad > Ziel benannt G ( interne Festplatte ), jedoch ohne Angabe eines Ordners. Sodann wurde mir der komplette Inhalt von G: auf dem Bildschirm angezeigt. Einen Ordner "Desktop" gibt es auf G: nicht.

    Ich habe nun alle Systemordner ( bis auf nicht vorhanden Desktop ) mittels wiederherstellen an den alten Platz verschoben. Im Anschluss alle Dateien der Festplatte G ( bis auf die Verknüpfungen ) auf eine externe Festplatte verschoben.

    Nun wollte ich nach Rechtsklick auf G > Eigenschaften > Pfad > den Ordner Desktop wiederherstellen. Funktioniert auch alles bis zu dem Punkt, an dem mir gesagt wird:

    Ordnerumleitung fehlgeschlagen - Liste der regulären Unterordner unter G:System Volume Information konnte nicht erstellt werden.Zugriff verweigert.

    Wer kann helfen???

    Danke
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.