Maus bzw. Tastatur friert ein


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Bernsch118

    Bernsch118 Mitglied

    Hallo Leute.

    Habe seit neuestens immer wieder mal das Problem, dass die Tastatur und die Maus total einfriert. Da geht dan gar nix mehr. Nicht mal der Taskmanager usw.
    Muss leider den PC immer ausschalten.
    Wenn er dan neu startet fährt er mit "normalen Modus" hoch, da ich dann noch immer nichts mit der Tastatur machen kann... Der Countdown läuft ab und er startet...

    Ich habe Win7 Ultimate 64bit Version
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX280 - mit aktuellsten Treiber

    Kann mir da vl. wer helfen?
    danke,
    lg

    Edit: Keiner eine Lösung oder Hinweis?
     
  2. Werbung
  3. Bernsch118

    Bernsch118 Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Hat hier jemand vl. eine Idee was es da haben könnte? Mag jetzt nicht den ganzen PC neu aufsetzen...
    Maus und Tastatur hab ich schon getauscht...
    lg
     
  4. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Hast Du es schon mal mit einem Wiederherstellungspunkt versucht, der vor dem Problem erstellt worden ist?
    Ist igendeine neue Soft- oder Hardware installiert worden?

    Gruß
    Peter
     
  5. og1412

    og1412 Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Habe ein ähnliches Problem, aber den "Verursacher" lokalisiert. Wenn die eingebaute UMTS-Karte aktiv ist (ich also online bin), dann zeigt sich das Problem, welches sich nur durch hartes Herunterfahren (ausschalten) lösen lässt. Wenn ich die UMTS-Karte in einen Internet-Stick stecke, dann tritt dieses Problem nicht auf. Es scheint also in meinem Fall ein Problem mit den Treibern der internen UMTS-Karte zu geben. LG
     
  6. Bernsch118

    Bernsch118 Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Also UMTS Karte hab ich keine. Normlaer Netwerkkabel fürs Internet.

    Hm... Ich habe mir zwei externe Festplatten (2,5", 1TB, USB3.0) zugelegt. Ich denke es trat ein als ich die zweite in Betrieb nahm.

    Es ist mir auch schon passiert, dass er beim ersten mal hochfahren gleich abgeschmiert ist. also es blieb einfach alles stehen. Konnte mich nicht mehr anmelden. maus und Tastatur eingefrohren...

    Wenn ich dann jeweils neu hochfahre und der Bildschirm kommt wo man im abgesichten Mosus hochfahren kann oder nromal, kann ich ncihts auswählen weil die Tastatur nicht reagiert. Ich muss dann warten bis die 25 sekunden runter sidn und er startet neu. Was mir noch aufgefallen ist. Es passiert meist nur 1 x wenn ich dann zum zweiten mal hochfahre ist er eigentlich stabil. (ich kann vl. sagen das er 1x von 15x aufhängen auch noch ein 2x mal abstürtz.)
    Hm ich bin ratlos... :-(
    lg
     
  7. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Hast Du auch die passenden Chipsatztreiber, speziell für USB 3 installiert?
    Ich habe mir seinerzeit, nachdem ich auch des öfteren Probleme mit dem USB 3 hatte, die NEC TREIBER installiert.

    Gruß
    Peter
     
  8. Bernsch118

    Bernsch118 Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Danke Arthus Dent, ich hab den Treiber installiert, doch leider hat sich nichts geändert.
    Es ist so, dass er nach dem ersten mal Hochfahren kurze Zeit später einfriert.
    Beim 2. mal Hochfahren bleibt er dann stabil.

    hm... Sonst noch Tipps?
    lg
     
  9. Bernsch118

    Bernsch118 Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Jetzt hatte ich ne zeit lang ruhe.. alles funktionierte soweit als ich mit OCZToolbox_v3.02.02 eine Firmaware update der Platte machte.
    Leider tritt jetzt auf einmal das Problem wieder auf. Und das häufiger ... Jetzt gerade dreimal hintereinander als ich den PC wieder neu gestartet habe nach ca. 5 - 15 Minuten.

    Wollte wieder eine Firmware Update machen doch leider funktionierte diese nicht mehr .. "Firmaware updait faild " Medung
    :-(
     
  10. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Steck mal alle Geräte außer Maus und Tatatur ab wenn das Problem auftritt, und schau mal ob er sich von alleine wieder fängt. Hatte das auch mal. Ich denke das dann zuviel Strom über einen USB Controller gezogen wird.
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein


    Hast du zufällig eine SSD von OCZ im Einsatz?

    Dann kann das einfrieren aufgrund einer fehlerhaften Firmware und-/oder Einstellungen sein.
    Hatte dassselbe mit einer OCZ Vertrex 3. Seit dem Firmware-Update auf V2.15 ist endlich Ruhe.

    Tipp: Mal mit der Boot-CD von OCZ (Linux) starten und von dort aus das Firmware-Update starten.
    Im BIOS muss es AHCI eingestellt sein.
    Bei mir musste ich die SSD, die am ext. SATA III-Controller (LSI Megaraid 9260) die SSD am internen Controller des Boardes anschließen. Dann konnte ich ein Firmware-Update problemlos starten.
    Würde aber vorher eine Systemsicherung (Imagesicherung) durchführen und dann mit der Boot-CD von OCZ ein Secure-Erase durchführen. Danach ist die SSD wieder so schnell wie am Anfang.

    Gruß
    Thomas
     
  12. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Hehe siehe mein How To, falls dein Win7 noch keine AHCI Treiber hat.
     
  13. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Kasperski Antivirus CD-Boot. Vollständige Systemprüfung.
     
  14. Bernsch118

    Bernsch118 Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Danke Leute für eure rasche Antwort.

    @thl1966: JA, ich hab eine SSD von "OCZ-Vertex 2 - 120GB". Ich werd mal versuchen deinen Vorschlag in die Tat umzusetzen. Muss erst mal schaun wo ich die Boot-CD habe :-/. Ähm... was ist ein Secure-Erase?

    @deca: Wo sehe ich nach ob mein WIN7 bereits den AHCI Treiber hat?
     
  15. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Das siehst du wenn du AS SSD Benchmark runterlädst und öffnest, dann steht oben links im Feld ACHCI und Alignment, wenn beide grün angezeigt werden ist es richtig.
     
  16. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    @Deca: Das einfrieren allein ist nicht der Fehler des Allignments. Das Allignment ist lediglich die Anordnung des richtigen Sektors, damit z.B. auch die Geschwindigkeit der SSD mit optimaler Performance läuft. AHCI sort für ein Command Queueing für die bessere Performance. Ohne das Queueing würde die Geschwindigkeit der SSD rapide einbrechen.
    Der Threadsteller soll erst mal ein Firmware-Update der SSD vornehmen und dann kann man das Problem weiter eingrenzen.

    Gruß
    Thomas
     
  17. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    @Thomas,
    das weiß ich auch, ich habe ja auch nur auf die Antwort geantwortet wie der TE rausbekommt ob AHCI eingeschaltet ist.

    @TE
    du kannst auch ins BIOS gehen und schauen, oder im Gerätemanager nach schauen ob dein Controller auf IDE, SCSI oder AHCI steht.

    @Thomas
    da finde ich es einfacher zu sagen, nimm AS SSD Benchmark und schau ob oben links beides auf grün ist ;)


    ps: hatte Nachtschicht ich darf das lol
     
  18. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Solange nicht aus einem Fremd-Boot auf Viren geprüft ist, würde ich gar nichts machen. Ein Rootkit, dass von einem AV-Programm gestört aber nicht beseitigt wurde reagiert so.
     
  19. Bernsch118

    Bernsch118 Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Hallo Leute. Danke für die Tipps...

    @deca: Habe jetzt im BIOS unter "Intergrates Peripherals" folgendes eingestellt:
    - ICH SATA Control Mode: auf [AHCI](andere Auswahlmöglichkeiten: RAIL(XHD) und IDE)
    (siehe Screen bei vom Geräte Manager - SystemInfo.jpg) Da steht jetzt Standard AHCI1.0 Serieller-ATA-Controller (was vorhin nicht der Fall war)

    Des weitern könnt ich noch folgendes auf AHCI einstellen:

    - eSATA Ctrl Mode: ist auf [IDE] eingestellt. (andere Auswahlmöglichkeiten: AHCI und RAID)
    - eSATA 6_7 IDE Ctrl Mode: ist auf [IDE] eingestellt.
    (andere Auswahlmöglichkeiten: AHCI)
    - eSATA 8_9 IDE Ctrl Mode: ist auf [IDE] eingestellt. (andere Auswahlmöglichkeiten: AHCI)

    Beim AS SSD Benchmark steht links oben in roter Schrift "pciide - BAD (tooltipp: Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controler - BAD )

    Könnt ihr mir bitte erklären was ich wo einstellen muss? DANKE!!!!!

    lg SystemInfo.JPG Benchmark_SSD.JPG
     
  20. Bernsch118

    Bernsch118 Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Sorry das krieg ich nicht hin.. hast du eventuell eine "Schritt für Schritt" Anleitung für mich. Bitte!
    Wo krieg ich z.B. eine Boot CD (Linux) her?
     
  21. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Maus bzw. Tastatur friert ein

    Hier habe ich beschrieben wie das umstellen geht:
    https://windows-hilfe-forum.de/f16/ahci-nachtraeglich-installieren-5582/
    Du mußt jetzt die SSD an den AHCI Port stecken und dann die anderen auf AHCI umstellen und dann wieder zurück stecken. Mich verwirrt nur gerade, dass sie alle als eSATA gekennzeichnet sind.

    Ps. Ich denke die OCZ CD bekommst du auf der OCZ Seite.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.